PC-Komponenten

SilentiumPC Ventum VT2 – Budget-Case mit hohem Airflow-Potential

Hinter der Marke SilentiumPC versteckt sich ein Hersteller von PC-Hardware der 2007 in Warschau, Polen gegründet wurde. Das Unternehmen legt bei der Entwicklung Ihrer Produkte den Hauptfokus auf möglichst preiswerte, aber dennoch gut ausgestattete Komponenten mit einer soliden Verarbeitung. Das Augenmerk liegt dabei hauptsächlich auf Gehäusen und Kühlungsprodukten wie CPU-Kühler, Lüfter und AiO-Wasserkühlungen.

Ohne große Vorankündigung hat SilentiumPC Ende November die neue Gehäusereihe Ventum VT2 vorgestellt. Wie der Name bereits erahnen lässt, liegt der Fokus bei diesem Midi-Tower vor allem auf einem hohen Airflow. Außerdem soll die Gehäuseserie durch einen günstigen Preis überzeugen. Je nach Variante liegt dieser zwischen 35 und 55 €. Insgesamt bietet SilentiumPC das Ventum VT2 in vier verschiedenen Versionen (VT2, VT2 TG, VT2 TG ARGB, VT2 EVO ARGB). In diesem Review werfen wir einen Blick auf die günstigste Version ohne Tempered Glass und RGB.

Technische Details

Modell: SilentiumPC Ventum VT2
Gehäuse Typ: ATX
Abmessungen: 211 mm (B) x 441 mm (H) x 374 mm (T)
Gewicht: 3,45 kg
Material: Stahl, Kunststoff
Farbe: Schwarz
Front-Anschlüsse 2x USB 3.0 Typ-A, 1x Kopfhörer/ Mikrofon
Laufwerkschächte: 1x 3,5″/ 2,5″ (intern)
2x 2,5″ (intern)
Erweiterungsslots: 7x horizontal
Formfaktoren: ATX, mATX, ITX
Belüftung: Front: 3x 120 mm oder 2x 140 mm
Heck: 1x 120 mm
Deckel: 2x 120 mm
Radiatoren: Front: 1x 360 mm oder 1x 280 mm oder 1x 240 mm
Heck: 1x 120 mm
Deckel: 1x 240 mm
Max. CPU-Kühlerhöhe: 159 mm
Max. Grafikkartenlänge: 290 mm
Max. Netzteillänge: 180 mm/ 230 mm (ohne HDD-Käfig)
Platz für Kabelmanagement: 25-28 mm
Preis: 35€
Besonderheiten: Staubfilter, Kabelmanagement

Lieferumfang

Wie bei SilentiumPC üblich, kommt auch das Ventum VT2 in einem unauffällig gestalteten Karton aus Pappe. Dieser ist überwiegend braun und teilweise schwarz bedruckt. Neben einer Abbildung des Gehäuses sind auch zahlreiche technische Daten auf den Seiten aufgedruckt. Innerhalb des Kartons wird das VT2 von normalem Styropor und einer Folie aus Kunststoff umhüllt. Das mitgelieferte Zubehör befindet sich in einem kleinen Kunststoffbeutel hinter dem Mainboard-Tray. Dieser beinhaltet alle zur Montage notwendigen Schrauben, einen Aufsatz zum Eindrehen von Standoffs, eine Handvoll Kabelbinder, einen Mainboard-Lautsprecher, vier PCI-Slotblenden aus Metall und eine kurze Montageanleitung mit Bildern. Für ein Budget-Gehäuse ist das ein solider Umfang.

1 2 3 4 5Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Gehäuse

Sharkoon TG4 PC-Gehäuse RGB
Preis: € 75,69 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NZXT H510 - Kompaktes ATX-Mid-Tower-Gehäuse für Gaming-PCs - Front I/O USB Type-C Port - Tempered Glass-Seitenfenster - managementsystem - Für Wasserkühlung nutzbar - Weiß/Schwarz
Preis: € 79,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sharkoon TG6 RGB, ATX PC-Gehäuse
Preis: € 88,21 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"