Smartphones, Tablets & Wearables

So kannst du System-Apps von Xiaomi-Handys mittels ADB entfernen

Disclaimer: Die Ausführung der im Tutorial gezeigten Schritte geschieht auf eigene Gefahr! Basic Tutorials haftet nicht für verloren gegangene Daten, gebrickte Geräte und andere Probleme, die durch die Deinstallation von System-Apps auftreten können! Vor der Durchführung der Arbeiten solltest du unbedingt ein Backup des Geräts durchführen!

Der chinesische Hersteller Xiaomi ist vor allem für Smartphones mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, zum Beispiel dem Poco F2 Pro, bekannt. Doch leider ist auf den Geräten relativ viel Bloatware vorinstalliert, die sich aus dem System heraus nicht entfernen lässt. Es gibt allerdings trotzdem Wege, die unnützen Apps zu deinstallieren, und einen davon stellen wir in diesem Artikel vor: ADB.

Was ist ADB?

ADB ist ein Akronym und steht für „Android Debug Bridge“. ADB ermöglicht die (De-)Installation sowie das Debuggen von Apps, Übertragen von Dateien und den Zugriff auf die Shell des Android-Geräts. Die Android Debug Bridge stellt einen Teil des Android SDK (Software Development Kit) dar.

Die Installation von ADB & Vorbereitungen

Windows 10

Zuerst musst du ADB herunterladen. Anschließend extrahierst du das ZIP-Archiv. Dann öffnest du die Windows-Kommandozeile und navigierst mittels cd in das Verzeichnis, in dem sich die adb.exe befindet; z.B. cd \users\User1\Downloads\platform-tools_r30.0.3-windows\platform-tools\. Tipp: Durch Drücken der Tab-Taste wird der Pfad automatisch vervollständigt. Nun kannst du die ADB-Befehle absetzen, z.B. adb devices.

Arch Linux (und dessen Derivate)

Öffne das Terminal und gib den Befehl sudo pacman -S android-tools ein. In diesen Android-Tools befindet sich auch ADB. Nach erfolgreicher Installation kannst du adb devices eingeben, um das Tool zu starten. Die Befehle in adb sind identisch zu denen in der Windows-Version. ADB in Arch

Ubuntu (und dessen Derivate)

In Ubuntu öffnest du ebenfalls das Terminal und installierst ADB mithilfe von sudo apt install adb. Die weiteren Schritte laufen genau wie in Arch ab.

Vorbereitungen auf dem Smartphone

Gehe nun in die Einstellungen deines Handys. Hier wählst du „Mein Gerät“ und tippst wiederholt auf die Schaltfläche „MIUI-Version“, bis die Meldung „Du bist jetzt Entwickler!“ erscheint.

Jetzt gehst du wieder auf die Hauptseite der Einstellungen zurück. Dort angekommen, öffnest du den Menüpunkt „Weitere Einstellungen“, anschließend „Entwickleroptionen“. Aktiviere die Funktion „USB-Debugging“ und bestätige die sich öffnende Warnmeldung. Zu guter Letzt aktivierst du „Installieren über USB“, um die (De-)Installation von Apps via USB zuzulassen.

Schließe nun das Smartphone an deinen PC mittels USB an. Im sich öffnenden Dialog wählst du „Dateiübertragung“.

In der Kommandozeile gibst du adb devices ein, um alle erkannten Geräte anzuzeigen.

Auf dem Smartphone sollte eine Abfrage erscheinen, ob du dem PC vertraust und USB-Debugging über ihn nutzen möchtest. Dies bestätigst du.

Anlegen eines Backups

Das Anlegen eines Backups ist immer eine gute Idee; besonders, bevor man Apps mittels ADB deinstalliert. Ein Backup deines Smartphones kannst du auch mittels ADB anfertigen. Bitte beachte, dass diese Funktion vermutlich in einer zukünftigen Version entfernt wird.

Zum Sichern aller auf dem Gerät installierten Apps gibst du adb backup -apk -shared -all -f \Pfad\backup.ab ein. Nun entsperrst du dein Smartphone und bestätigst, dass du ein Backup durchführen möchtest.

Wenn du zusätzlich ein Passwort angibst, wird das Backup verschlüsselt.

Anlegen eines Backups

Beachte bitte, dass das Erstellen des Backups mehrere Stunden dauern kann.

Solltest du ein bereits vorhandenes Backup auf das Smartphone spielen möchten, kannst du dies mittels adb restore \Pfad\backup.ab tun.

1 2Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Smartphones

POCO X3 NFC - Smartphone 6 + 128 GB, 6,67 Zoll FHD+ Punch-hole Display, Snapdragon 732G, 64 MP AI Quad-Kamera, 5.160 mAh, Shadow Gray (Offizielle Version + 2 Jahre Garantie)
Preis: € 249,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy A51 Android Smartphone ohne Vertrag, 4 Kameras, 6,5 Zoll Super AMOLED Display, 128 GB/4 GB RAM, Dual SIM, Handy in schwarz, deutsche Version
Preis: € 279,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple iPhone 11 (128 Gb) - Schwarz
Preis: € 748,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"