Gadgets & Zubehör Testberichte

Sony WH-1000XM3: König der Noise Cancelling Kopfhörer?

Fazit

In der Regel gilt, je länger man braucht, um Kritik zu finden, desto besser ist das Produkt. Ich habe in den Testmonaten schon sehr kritisch schauen müssen, um Makel festzumachen. Entsprechend positiv fällt das Fazit zu den Sony WH-1000XM3 aus. Sie punkten mit gutem Design, Spitzenklang, bestem Noise-Cancelling und einer beachtenswerten Anzahl an Features über die App. Gegenüber Hauptkonkurrent Bose tut sich zwar nicht viel, unserer Meinung hat es Sony mit der Weiterentwicklung der beliebten Serie jedoch geschafft, den Sieg erstaunlich klar für sich zu entscheiden. Um die „Forschungsfrage“ unseres Beitrags zu beantworten: Ja, Sonys WH-1000XM3 ist derzeitiger König der Noise-Cancelling-Kopfhörer. Wen der Preis nicht abschränkt, kann guten Gewissens zugreifen.

Sony WH-1000XM3

Soundqualität
Noise-Cancelling
Design
Verarbeitung
Features
Preis-Leistungs-Verhältnis

Ausgezeichnet!

Die Kopfhörer können in allen Bereichen abräumen. Nur beim Design und der Soundqualität, die etwas unter dem starken NC leidet, ist noch hauchdünne Luft nach oben. In den anderen Bereichen bilden die WH-1000XM3 den Maßstab.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Sony WH-1000XM3 Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer (30h Akku, Touch Sensor, Headphones Connect App, Schnellladefunktion, Amazon Alexa) schwarz im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 279,00
Zu Amazon
bei eBay kaufen
€ 229,80
Zu eBay
bei Rakuten kaufen
€ 252,99
Zu Rakuten

Die beliebtesten Kopfhörer

Apple AirPods mit Ladecase (Neuestes Modell)
Preis: € 139,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro
von Apple Computer
Preis: € 279,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple AirPods mit kabellosem Ladecase (Neuestes Modell)
Preis: € 174,20 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Marlon Haupt

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen.

Related Articles

Back to top button
Close