Das große Adventskalender Gewinnspiel 2018 für Gamer & Technikfreunde
News

Sony Xperia X2 Premium & XA2 Plus: Verfügbarkeit bekannt

Sony-Fans dürfen sich freuen. Das lange erwartete „Xperia X2 Premium“ kommt im August endlich auch nach Deutschland. Gleichzeitig kündigte Sony mit dem „Xperia XA2 Plus“ ein neues Modell an, welches ebenfalls in Deutschland erhältlich sein wird.

Sony Xperia X2 Premium

Während das „Xperia X2 Premium“ in vielen anderen Ländern bereits erhältlich ist, müssen die Deutschen sich noch einen Monat gedulden. Nun wurde jedoch immerhin der offizielle Verkaufsstart angekündigt. Zu haben sein wird das neue Sony-Flaggschiff für rund 900 Euro. In diesem Smartphone bringt Sony seine mit Spannung erwartete neue Hauptkamera unter, die mit zwei übereinander angebrachten Linsen arbeitet und so für hochwertige Aufnahmen sorgen soll. Neben der neunzehn Megapixel starken Hauptlinse verfügt die Kamera über eine zwölf Megapixel starke Schwarz-Weiß-Linse, welche vor allem für den Kontrast verantwortlich ist. Die von beiden Linsen ermittelten Bildwerte werden von einer Software zusammengeführt – so entsteht das letztendlich sichtbare Foto.

Weiterhin ist das „Xperia X2 Premium“ mit einer dreizehn Megapixel starken Frontkamera, einem 5,8 Zoll großen 4K-HDR-Display, dem Achtkernprozessor „Snapdragon 845“, sechs GB Arbeitsspeicher und 64 GB internem Speicher ausgestattet. Letzterer kann per microSD-Karte bequem erweitert werden. Zudem ist das Smartphone fähig, zwei SIM-Karten zur gleichen Zeit aufzunehmen. Weiterhin verfügt das Handy über einen 3.540 mAh starken Akku, der drahtlos geladen werden kann.

Das Gehäuse besteht indes aus gehärtetem Glas und verfügt rückseitig über einen Fingerabdrucksensor, mit dem das Gerät entsperrt werden kann. Es ist zudem gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt.

Sony Xperia XA2 Plus

Das neu vorgestellte „Xperia XA2 Plus“ ist wesentlich günstiger als das „Xperia X2 Premium“. Es kostet nur rund 400 Euro. Auffällig ist vor allem das mit einer Diagonale von 6 Zoll vergleichsweise große Display, welches für das markante Erscheinungsbild des Gerätes sorgt. Es löst mit 2.280 x 1.080 Pixeln auf. Die Ausstattung umfasst weiterhin eine 23 Megapixel starke Haupt- sowie eine acht Megapixel starke Frontkamera, einen „Snapdragon 630“, vier GB Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher und einen 3.580 mAh starken Akku. Rückseitig verfügt auch dieses Modell über einen Fingerabdrucksensor. Das Gehäuse ist bei diesem Gerät jedoch nicht aus gehärtetem Glas, sondern aus Kunststoff gefertigt.

Das Sony Xperia X2 Premium ist ab August erhältlich, das Sony Xperia XA2 Plus folgt erst im Oktober.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close