Smartphones, Tablets & Wearables

Sony Xperia XA im Test: Ein schönes Smartphone, aber langsam

Fazit zum Sony Xperia XA

Insgesamt hinterlässt das Sony Xperia XA einen zwiespältigen Eindruck bei mir. Es richtet sich, meiner Meinung nach, vor allem an Menschen denen die Optik ihres Smartphones wichtig ist. Mit dem randlosen Display ist es eindeutig ein Unikat in der Mittelklasse. Ein Hingucker ist das Smartphone allemal.

Nicht überzeugen konnte dagegen jedoch die Leistung, welche für diesen Preis einfach zu niedrig ist. Der Prozessor ist etwa auf Niveau der Flaggschiffe von 2014, wie beispielsweise dem LG G3 (das es aktuell schon für 250 Euro gibt, Achtung: kein aktuelles OS). Die Grafikleistung ist jedoch sogar noch schlechter und das Display hat nur eine HD-Auflösung.

Ich kann das Sony Xperia XA daher nur denjenigen empfehlen, denen die Optik wichtig ist. Allen anderen empfehle ich beispielsweise das Huawei P9 Lite empfehlen.

Wie bei allen Smartphones empfehlen wir auch hier den Einsatz einer Glasfolie zum Schutz des Displays.

Bewertung68

Sony Xperia XA

Verarbeitung
Hardware
Multimedia
Akku
Empfang

Schön, aber langsam!

Das Sony Xperia XA hat für die Mittelklasse zwar ein schönes äußeres, im Inneren werkelt jedoch langsame Hardware und die Kameras können leider auch nicht überzeugen.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5

Die beliebtesten Smartphones

Samsung Galaxy M31 Smartphone (15,92 cm (6,4 Zoll) 64 GB interner Speicher, 6 GB RAM, Android, black) Deutsche Version - exklusiv bei Amazon
Preis: € 229,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple iPhone 11 (64 GB) - Schwarz
Preis: € 707,13 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Neu Apple iPhone SE (64 GB) - Schwarz
Preis: € 466,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close