NewsPressemitteilung

Sound BlasterX G6: Jetzt mit GameVoice Mix für PS4

Creative Technology sorgt abermals für ein verbessertes Spielerlebnis an der Konsole: Mit einem neuen Firmware-Update, das den Funktionsumfang des Sound BlasterX G6 um den GameVoice Mix erweitert, können Nutzer die perfekte Balance zwischen Gaming-Audio- und Chat-Lautstärke beim Einsatz an der Playstation 4 erzielen. Damit werden die hohe Audioqualität, reibungslose Steuerung und die unverfälschte Klangwiedergabe mit einer weiteren Funktion für ein unvergleichliches Konsolen-Gaming-Erlebnis ergänzt.

Seit der Markteinführung im Jahr 2018 wurde das Sound BlasterX G6 von Fachkritikern sehr positiv aufgenommen und erhielt prominente Auszeichnungen wie den CES 2019 Innovation Awards Honoree in der Kategorie „Gaming“. Auch in unserem Test kam die externe Soundkarte gut an. Ausgestattet mit hochwertigen Audiokomponenten wie einem 130-Dezibel-Dynamikbereich und 32-Bit/384-kHz-DAC sowie dem diskreten Xamp-Kopfhörer-Doppelverstärker, bietet das G6 in Kombination  mit der legendären Sound Blaster Surround-Sound-Virtualisierungstechnologie erstklassige Features. All das verpackt in einem schlanken, aber handlichen Formfaktor, hat sich das G6 als eine der wichtigsten Komponenten auf der „Must-have“-Zubehörliste vieler Gamer etabliert.

Da die ausgewogene Balance zwischen Spiel und Sprach-Chat vor allem bei Konsolenspielern immer wichtiger wird, erhält nun das Sound BlasterX G6 mit dem GameVoice Mix per Firmware-Update eine Aufwertung, um das Spielerlebnis ohne Aufpreis zu steigern. Die Nutzer können sowohl die Voice-Chat-Lautstärke, als auch den Spielsound mit einer einfachen Drehung des Steuerknopfes stufenlos anpassen, ohne das Spiel verlassen zu müssen – so, dass sie sich auf das eigentliche Spielgeschehen konzentrieren können.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close