News

Space Junkies – Kämpfe in einer virtuellen Welt

Ubisoft hat bereits einige Wochen vor Beginn der gamescom 2017 ein neues Spiel angekündigt. Space Junkies ist ein VR-Game, das sich dank einer intelligenten Engine weiterentwickeln kann.

Was können wir von Space Junkies erwarten?

Space Junkies ist ein Arcade-Shooter. Mit Jetpacks wird in Multiplayer-Arenen gekämpft. Es kann sowohl eins gegen eins gespielt werden als auch in Matches mit zwei Spielern gegen zwei Spieler. Die Kämpfe werden im sogenannten Dirty Bowl ausgeführt. Dort finden sich mehrere unterschiedliche Weltraumarenen, die je nach ausgeführter Aktion der Spieler reagieren.

Space Junkies setzt auf eine eigene Virtual-Reality-Engine

Für Space Junkies wurde von Ubisoft eine eigens entwickelte Virtual-Reality-Engine verwendet. Brigitte, wie sie heißt, ist dazu in der Lage sich weiterzuentwickeln. So kann sie sich an neue Anforderungen bei der Entwicklung von VR-Welten anpassen.

Space Junkies soll im Frühjahr 2018 für HTC Vive und Oculus Rift auf den Markt kommen. Ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.

Amazon Black Friday Woche

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close