Specials

Das perfekte Setup für Live-Casino-Wetten: Was sollte man verwenden?

Online-Glücksspielanbieter entwickeln Spiele und integrieren die neueste Technologie in sie. Nicht nur das, sondern sie passen jede Spielkategorie an jede Nische an. Du kannst zum Beispiel Spielautomaten mit deinen Lieblingsanime-Figuren, Sängern oder Live-Dealer-Poker mit einem Mindesteinsatz von 2 bis 4 Dollar finden.

Obwohl du Videospiele und Casinospiele von fast jedem Gerät aus spielen kannst, sind einige eher für bestimmte Glücksspiele geeignet. Du kannst von jedem Telefon aus die Walzen drehen oder die Glückszahlen beim Bingo einkreisen. Für Live-Casinospiele brauchst du jedoch eine bessere Einstellung.

Schauen wir uns an, welche Geräte und Extras du brauchst, um dein bevorzugtes Spiel bequem zu spielen.

Live-Casino-Spiele verstehen

Live-Casinospiele sind die komplexeren Aktivitäten auf einer Online-Plattform. Eine beeindruckende Anzahl von Spielern beschäftigt sich mit Live-Dealer-Spielen, weil sie Wettstrategien anwenden, interagieren und gegen andere Spieler spielen können.

Du kannst zwar dein Handy benutzen, aber sie erfordern eine bessere Abwicklung mit einem größeren Bildschirm. Wenn du dich dafür entscheidest, von einem PC aus zu spielen, musst du sicherstellen, dass er nicht langsam ist und du den Dealer, den Tisch, den Chat und alle Wettfunktionen sehen kannst. Achte darauf, dass die neuesten Spielvarianten deinen Computer nicht überhitzen.

PC-Monitore und Desktop-Empfehlung

Wenn du einen vollständigen PC brauchst, kannst du getrost den Skytech Blaze II Gaming Computer PC Desktop wählen.

Der Skytech Blaze II ist ein budgetfreundlicher Gaming-PC, der es trotzdem in sich hat. Er ist mit einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Grafikkarte und einem AMD Ryzen 5 2600 Prozessor ausgestattet.

Außerdem verfügt er über 8 GB DDR4-RAM und eine 500-GB-SSD, die schnelle Ladezeiten und viel Speicherplatz bietet. Das Gehäuse hat ein schlankes Design mit RGB-Beleuchtung und macht auf jedem Schreibtisch eine gute Figur.

Wenn du bereits ein Gamer mit einem anständigen PC oder Laptop bist, hast du bereits alles, was du brauchst. Wenn du jedoch in eine bessere Einstellung für das Spielerlebnis investieren möchtest, findest du hier zwei günstige Monitore.

AOC C24G1 24″ Curved Frameless Gaming Monitor

Dieser gebogene Monitor ist 24 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1080p mit einer Bildwiederholfrequenz von 144Hz. Er ist mit der AMD FreeSync Technologie ausgestattet, die das Tearing und Stottern des Bildschirms verhindert und so für ein flüssigeres Spielerlebnis sorgt.

Der Monitor hat eine Reaktionszeit von 1 ms, was für schnelle Roulettespiele, bei denen es auf jede Sekunde ankommt, hervorragend ist. Sein Preis ist niedrig für die starken Eigenschaften, die er aufweist, sodass du ihn auch für fast alle Shooter-Spiele verwenden kannst.

ASUS VG279QM 27″ HDR Gaming Monitor

Ein 27-Zoll-Monitor mit einer Auflösung von 1080p und einer Bildwiederholfrequenz von 280 Hz. Dieser Monitor verfügt über G-Sync- und ELMB-Sync-Technologien zur Reduzierung von Screen Tearing und Bewegungsunschärfe. Außerdem verfügt er über eine HDR-Charakteristik zur Farbverbesserung.

Im Allgemeinen ist jeder Monitor mit einer Größe von mehr als 24 Zoll und einer Auflösung von 1080p geeignet. Wenn du aber noch einen draufsetzen willst, kannst du dich für ein besseres Gaming-Gerät entscheiden, an das du ein VR-Headset anschließen kannst.

VR-Headset für Live-Casinos

VR-Casinos kommen seit 2020 auf den Markt. Die Entwicklerteams arbeiten kontinuierlich daran, jede Casino-Funktion so natürlich wie möglich zu gestalten. Sie haben auch die meisten Casinospiele so angepasst, dass sie interaktiv sind, aber es gibt noch viel zu tun. Casino-Spezialisten sagen, dass wir im Jahr 2025 in der Lage sein werden, mit anderen Spielern und Roboter-Dealern zu interagieren.

Oculus Quest 2

Das Oculus Quest 2 ist das beliebteste VR-Headset. Es hat ein hochauflösendes Display mit einer Auflösung von 1832 x 1920 Pixeln pro Auge, das ein klares und immersives VR-Erlebnis ermöglicht. Der Preis ist höher als beim AOC C24G1 24″ Curved Frameless Gaming Monitor, aber im Vergleich zu anderen VR-Geräten ist er erschwinglich.

Der Quest 2 hat außerdem eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, die dazu beiträgt, die Bewegungskrankheit zu reduzieren und ein flüssiges und komfortables Erlebnis zu bieten. Es verfügt außerdem über ein eingebautes Handtracking und unterstützt die Verwendung von Handcontrollern, mit denen du in virtuellen Casinospielen interagieren kannst.

HTC Vive Pro 2

Dieses Headset ist eines der teuersten, aber es lohnt sich, wenn du ein Metaverse-Fan bist. Es hat ein 5K-Display mit einer Auflösung von 2448 x 2448 Pixeln pro Auge, eine der höchsten Auflösungen, die es auf dem Markt gibt.

Extras, die du für Online-Glücksspiele nutzen kannst

Das erste Extra, das du in Betracht ziehen solltest, ist eine Timing-App. Um das Risiko der Spielsucht zu verringern, wäre ein Programm, das dich nach einer bestimmten Zeit ausloggt, von Vorteil. Alle regulierten Casinos haben Funktionen zur Spielsuchtbekämpfung, aber es kann nicht schaden, sich zusätzlich abzusichern. Es gibt auch Apps zur Ausgabenkontrolle, mit denen du dein Geld fürs Spielen einteilen kannst.

Außerdem brauchst du neben deinem Schreibtisch auch einen bequemen Stuhl. Jeder Gamer-Stuhl, der ein ergonomisches Design und verstellbare Handstände hat, hilft deinen Muskeln. Wenn du noch weiter gehen und es länger bequem haben willst, wähle einen Stuhl mit Nacken- und Lendenwirbelstütze.

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"