News

Spiele-Highlights im November 2018: Fallout 76, Battlefield 5 & vieles mehr

Pokémon: Let’s Go Pikachu! und Let’s Go Evoli! – Unterwegs mit den kämpferischen Taschenmonstern

Nintendo hat für November die beiden neuen Pokémon Editionen Pokémon: Let’s Go Pikachu! und Let’s Go Evoli! für die Nintendo Switch angekündigt und lässt die Vorfreude unter der Zockergemeinde bereits jetzt ordentlich steigen.

https://www.youtube.com/watch?v=FBbDJDzmhBs&feature=youtu.be

Erneut verschlägt es euch in altbekannte Gefilde, sodass vor allem die Herzen von Nostalgikerfans hier höherschlagen werden. Einer von vielen Schauplätzen ist unter anderem der Go Park in Fuchsania City, welcher als Sammelbecken für die Pokémon gilt, die ihr via Blueetooth von Pokémon Go in das Spiel geschickt habt. Finden sich dort 25 Pokémon derselben Art zusammen, startet ein kleines Minispiel, in welchem ihr ordentlich Bonbons einheimsen könnt. Und diese Bonbons erweisen sich als ganz besondere Zutat, mit denen ihr deine kleinen Kämpfer stetig verbessern könnt.

Zu den legendären Pokémon zählen mitunter Zapdos, Arktos, und Lavados, welche ihr im Vorfeld besiegen müsst, bevor ihr sie einfangen könnt.

Neben der Möglichkeit des Einzelspielers könnt ihr den Titel zudem einen weiteren Kumpel mit ins Boot holen, mit dem ihr eure Trainerqualitäten unter Beweis stellen könnt.

Pokémon Let’s Go, Pikachu! und Pokémon Let’s Go, Evoli! stehen euch ab dem 16. November 2018 exklusiv für die Nintendo Switch zur Verfügung.

Battlefield 5 – Authentischeres Spielgefühl garantiert

Im November setzt Electronic Art mit Battlefield 5 seine Erfolgsserie fort und hält dabei einige Neuerungen bereit. Nicht nur, dass der Titel an das Battle-Royale-Prinzip erinnert, auch das Spielgefühl soll sich ändern.

Wie auch sonst sind auf dem gesamten Spielfeld Waffen und Ausrüstungsgegenstände verstreut, welche es gilt, einzuheimsen. Je nach Klasse setzt ihr halbautomatische Gewehre für mittlere Distanzen ein, schaltet als Assault in der ersten Reihe mit passenden Kanonen Gegenspieler in der Ferne aus oder übt euch als Supporter im Bau von Verteidigungsanlagen. Dabei spielen sich die Charaktere bewusst etwas träger und da auch an Munition nichts geschenkt wird, fallen die Gefechte nicht nur knackiger aus, auch werdet ihr motiviert, im Squad eure Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Zudem stehen euch neun unterschiedliche Panzer zur Verfügung, mit denen ihr quer über das Gelände cruisen könnt.

Auch hat Electronic Art verlauten lassen, dass sämtliche DLCs zu Battlefield 5 den Spielern kostenfrei zur Verfügung stehen werden. Der Release wurde für den 20. November 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close