News

Stalker Online – Spielerdaten in Hackerforen veröffentlicht

Im Rahmen des Dark Web Monitoring Project hat das Projekt Cybernews entdeckt, dass das beliebte MMO Stalker Online Opfer eines erfolgreichen Hacks wurde. Dabei haben Kriminelle Daten von mehr als einer Million Spieler gestohlen. Diese werden aktuell im Dark Web in verschiedenen Hacker Foren mit Ähnlichkeit zum kürzlich geschlossenen Crimenetwork.co zum Kauf angeboten.

Neben dem Nutzernamen und Passwort sind auch IP-Adressen, E-Mails und sogar die Telefonnummer von 1,2 Millionen Spieler in dem Angebot enthalten. Weitere 136.000 Datensätze sollen die Hacker außerdem privat außerhalb öffentlicher Foren verkauft haben.

Ob auch ihr betroffen seid, könnt ihr über dieses Tool prüfen. Grundsätzlich sollten alle Stalker Online Nutzer ihr Passwort schnellstmöglich ändern. Solltet ihr identische Passwörter auch bei anderen Diensten nutzen, ist es empfehlenswert als Vorsichtsmaßnahme diese ebenfalls zu aktualisieren.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"