News

Steam für Linux verfügbar

Bereits während der Betaphase von Steam für Linux ist die Nutzerzahl kontinuierlich gestiegen und der Marktanteil liegt zur Zeit, laut Valve, bei 1,12%. Dieser Anstieg ist für Valve sehr vielversprechend und es werden Linux-basierte Spiele gefördert, da die kommende Steam-Box ebenfalls auf Linux-Basis laufen wird.

Seit dem 14. Februar ist Steam jetzt offiziell für Linux verfügbar und auch im Ubuntu Software Center erhältlich.

Inzwischen sind auch schon 120 Spiele für Linux im Steam Store, dabei sind auch schon 19 Multiplayer-Spiele. Es sind natürlich viele kleinere und unbekanntere Spiele dabei, einige bekanntere Titel sind jedoch auch verfügbar. Dazu zählen beispielsweise Counter-Strike Source, Half-Life oder das kostenlos spielbare Team Fortress 2. In der kommenden Zeit werden bestimmt viele Spiele folgen, da Steam ja eine recht große und bekannte Spieleplattform ist, die Linux einen neuen Reiz verleiht, der sicherlich auch viele andere Software Hersteller anstoßen wird. Somit können wir hoffen, dass nicht nur Steam langsam aber sicher seine Linux Spiele ausbaut, sondern auch einige andere folgen werden und Linux dadurch populärer und auch für Gamer interessanter wird.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button