Peripherie Testberichte

Test: SteelSeries Arctis 3 – Headset der Oberklasse?

Software und Features

Mit dem SteelSeries Arctis 3 ist es egal auf welcher Plattform ihr zockt. Es kann an sowohl mit dem Computer als auch einer Konsole oder dem Handy verbunden werden. Das Kabel für das Headset wird per microUSB angeschlossen. Um das Arctis 3 mit dem gewünschten Gerät zu verbinden ist noch ein „Adapter“ notwendig. Für den Anschluss am Smartphone, dem Notebook oder am Controller einer Xbox One oder PS4 befindet sich im Lieferumfang ein 4-pol-Klinkenadapter. Für den Anschluss am PC über zwei 3-pol-Klinkenanschlüsse liegt ein weiterer Adapter bei. Diese beiden werden wieder per microUSB an das Kabel angeschlossen. Dabei variiert die Kabellänge stark. Am PC wünschen wir uns natürlich ein langes Kabel und mit 3 Metern Länge bekommen wir das auch. Für den Anschluss von Geräten die normalerweise näher am Gesicht sind, ist ein Kabellänge von 2 Metern vorhanden.

Natürlich lässt sich das Arctis 3 auch in der SteelSeries Engine 3 verwalten und einrichten. Bevor ihr aber in den vollen Genuss der Funktionen und auch dem virtuellen 7.1-Sound kommen könnt, müsst ihr euch registrieren und einen Freischaltcode, der dem Headset beiliegt, eingeben. Nachdem ihr euch in der Software mit euren Zugangsdaten angemeldet habt, erscheint automatisch das Headset in der Liste eurer Ausrüstung. SteelSeries muss diesen Weg gehen, da das Headset nicht über USB angeschlossen wird. Wichtig: Solltet ihr das Headset verkaufen wollen, könnt ihr den Code einfach mit weitergeben!

In der Software wählt ihr zuerst aus, über welchen Anschluss ihr das Arctis 3 angeschlossen habt. In den Einstellungen könnt ihr verschiedene Profile anlegen, es ist somit möglich je nach Spiel eigene Einstellungen zu wählen. Ihr könnt mit dem Equalizer den Sound individualisieren, den 7.1 Sound de- oder aktivieren sowie für das Mikrofon das Noise Gate oder die Kompression einstellen.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

SteelSeries Arctis 3 - All-Platform Gaming Headset - für PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, VR, Android und iOS - Schwarz [2019 Edition] im Preisvergleich


 bei Amazon kaufen
€ 76,67
Zu Amazon
 bei eBay kaufen
€ 65,49
Zu eBay
 bei Check24 kaufen
€ 71,50
Zu Check24

Die beliebtesten Headsets

Logitech G PRO X (2. Generation) Gaming-Headset (mit Blue VO!CE, DTS Headphone:X 7.1 und PRO-G 50-mm-Lautsprechern, für PC, PS4, Switch, Xbox One, VR) schwarz
Preis: € 79,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sennheiser PC 3 Chat Headset
Preis: € 16,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Logitech PC 960 Stereo Headset USB
Preis: € 19,78 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button
Close