News

SteelSeries Arctis 9: Neues Gaming-Headset vorgestellt

Mit dem Arctis 9 hat Hersteller SteelSeries ein neues Gaming-Headset vorgestellt. In den Klang-Genuss des neuesten Mitglieds der Arctis Line sollen nicht nur PC-Besitzer kommen. Auch für PlayStation 4 und die kommende PlayStation 5 soll sich das Dual-Gaming-Headset eignen.

Sehr geringe Latenz

SteelSeries setzt bei seinem kommenden Headset auf eine Übertragung mittels 2,4 GHz-Technologie. Damit soll man eine möglichst geringe Latenz erreichen, was sich vor allem im Multiplayer als entscheidenden Vorteil erweist. Außerdem möchte SteelSeries auch mit dem Arctis 9 dafür sorgen, dass Ihr nichts verpasst. So bietet das Dual-Gaming-Headset wie auch andere Mitglieder der Arctis-Familie zuvor (Arctis Pro Wireless, Arctis 9X) die Möglichkeit einer zeitgleichen Bluetooth-Verbindung mit mehreren Quellgeräten. Damit lässt sich das Arctis 9 sowohl mit dem PC als auch mit dem Smartphone verbinden. Das bedeutet, dass man auch in jeder noch so hitzigen Spiel-Session keinen Anruf mehr verpasst.

Hochwertiges Mikrofon

Klang und Mikrofonqualität sind selbstverständlich das A und O bei einem guten Gaming-Headset. Und hier scheint SteelSeries mit dem Arctis 9 Vielversprechendes in der Pipeline zu haben. Nicht ohne Grund bietet das Mikrofon des kommenden Headsets eine Zertifizierung für den Onlinedienst Discord. Insbesondere verbaut SteelSeries sein hauseigenes ClearCast-Micro. Selbiges kennen wir bereits von anderen Produkten der Arctis-Reihe. Wenn man das Mikrofon nicht benötigt, lässt es sich bequem in der Ohrmuschel unterbringen. Apropos Ohrmuscheln. Diese fertigt SteelSeries aus einem speziellen Airweave-Gewebe. Das soll nicht nur bequem sein, sondern auch starke Schweißbildung vorbeugen. Für ausreichend Stabilität sorgen die mit Stahl verstärkten Kopfhörerbügel. Das Arctis 9 soll einen tollen Raumklang gewährleisten. SteelSerie setzt dabei auf DTS Headphone:X der Version 2.0. Insgesamt soll der Akku des Arctis 9 für 20 Stunden Gaming-Genuss durchhalten können.

Preis und Verfügbarkeit

Ab sofort ist das Arctis 9 von SteelSeries zu einer UVP von knapp 200 Euro erhältlich.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 301,00 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 114,76 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 3 - All-Platform Gaming Headset - für PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, VR, Android und iOS - Schwarz [2019 Edition]
Preis: € 82,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"