Gadgets & Zubehör Testberichte

StilGut Handyhüllen fürs Z3 im ausführlichen Test

Hier findet ihr ein ausführliches Review zu den StilGut Handyhüllen in „Book Type“, mit und ohne Clip und „Ultraslim“ in drei verschiedenen Farben für das Sony Xperia Z3. Der namhafte Hersteller produziert qualitative Hüllen für Smartphones und Tablets sowie viele weitere hilfreiche Zusatzteile für unsere täglichen elektronischen Begleiter. Das deutsche Unternehmen verspricht Handarbeit mit Know-how, Qualität und Finesse. Die Produktpalette umfasst alle gängigen Modelltypen für Smartphones und Co sowie eine Vielzahl an Designs, Ledervariationen und Farben. Basic-Tutorials hat einige Produkte von StilGut ausführlich unter die Lupe genommen.

STILGUT Firmenlogo

Hier soll es um drei verschiedene Smartphonecases für mein schwarzes Sony Xperia Z3 gehen.

  1. „Book Type“ mit Clip in schwarz
  2. „Book Type“ ohne Clip in cognac
  3. UltraSlim in navyblau

Stilgut Handyhüllen

Amazon Black Friday Woche

Den Karton zieren Lobhymnen wie „StilGut – Exklusive Accessoires“, „Luxury Handmade Leather Case“. Damit legt das Unternehmen die Messlatte für den Testbericht natürlich sehr hoch. Wir sind gespannt, ob die Produkte ihren Anpreisungen gerecht werden können.

Bleiben wir zunächst bei der Verpackung. Die Kartons machen allesamt einen wertigen Eindruck. Markenname, entsprechendes Handymodell, ein kleiner Testausschnitt des jeweiligen Leders zum Anfassen und Verpackungsinhalt hinter dem Plastikrahmen lassen sich mit einem Blick von der Vorderseite entnehmen. Das ist alles was man für den ersten Eindruck braucht, die Verpackung ist schön designt und ohne unnötigen Schnickschnack. In dem Karton sind die StilGut Handyhüllen zusätzlich in einer matten Schutzfolie, einem kleinen Siegelband und einer Plastikumrandung gebettet. Die Hüllen werden nicht geknickt, sind sicher und schön verpackt – das „packaging“ überzeugt.

Schauen wir nun, was sich in den Verpackungen befindet.

1 2 3 4Nächste Seite

Tags

Marlon Haupt

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close