News

Synology DiskStation DS1520+ vorgestellt

Der Speichersystem-Hersteller Synology aus Taiwan hat mit der DiskStation DS1520+ eine neue Speicherlösung mit fünf Einschüben präsentiert. Als Zielgruppe werden kleine Büros und Privathaushalte genannt.

Was bietet die Synology DiskStation DS1520+

Die Synology DiskStation DS1520+ dient als skalierbare und vielseitige Lösung zur Verwaltung der eigenen privaten Cloud, eignet sich optimal zur Datensicherung und Organisation von Multimedia-Bibliotheken. Die Speicherlösung bietet im Vergleich zum Vorgänger, der DS1019+, 126 Prozent schnellere Website-Zugriffe, Rechenaufgaben werden 16 Prozent schneller gelöst.

Mit fünf internen Laufwerkseinschüben und Unterstützung für insgesamt maximal 15 Einschübe beträgt die Bruttokapazität bis zu 240 Terabyte. Außerdem stehen zwei M2. 2280 NVMe SSD-Cache-Steckplätze zur Verfügung.

Anwender können ihre Daten mit der Snapshot Replication blitzschnell sichern und wiederherstellen. Die Speicherkapazität lässt sich unkompliziert auf bis zu 15 Laufwerke erweitern und mit dem SSD-Cache wird sowohl eine optimale Leistung als auch Kapazität geboten. Virtuelle Maschinen können auf der Synology DiskStation DS1520+ betrieben werden.

Die vier LAN-Ports unterstützen Netzwerk-Failover und bieten mit aktivierter Link Aggregation einen Datendurchsatz von 451,28 MB/s beim Lesen und 451,18 MB/s beim Schreiben. Das Speichersystem eignet sich ideal für rechenintensive Anwendungen.

Der Käufer erhält mit der Synology DiskStation DS1520+ die Synology Collaboration Suite, eine Softwaresammlung, die produktive Zusammenarbeit im Team mit den Vorteilen einer privaten Cloud kombiniert. Die Software-Suite besteht aus den Programmen Synology Drive, Synology Office, Synology MailPlus und Synology Chat.

Eine regelmäßige Datensicherung ist wichtig und hier bietet die Synology DiskStation DS1520+ eine optimale Möglichkeit. Im Handel ist das Synology DS1520+ NAS ab sofort für 767,60 Euro UVP erhältlich.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"