News

TEAMGROUP: T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 SSD und T-FORCE CARDEA Z44L PCIe4.0 SSD angekündigt

Hersteller TEAMGROUP hat zwei neue SSDs vorgestellt, die das Top-Modell der Untermarken Untermarken T-CREATE und T-FORCE markieren und sich an Entwickler und Gamer richten. Die externe SSD T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 unterstützt Thunderbolt- und USB-Schnittstellen, die interne T-FORCE CARDEA Z44L PCIe4 .0 SSD verfügt über einen patentierten ultradünnen Graphen-Kühlkörper.

T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 SSD

Für Entwickler, die eine SSD suchen, die mit einer Vielzahl von Schnittstellen und Plattformen kompatibel ist und große Dateien mit hoher Geschwindigkeit übertragen kann, erfüllt die externe SSD T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 mit ihrer Multi-Interface-Unterstützung alle Kriterien. Die SSD verfügt über einen einzelnen Typ-C-Anschluss, der Thunderbolt3 und 4 sowie USB3.2 Gen2-Schnittstellen unterstützt. Sie wird einfach per Plug-and-Play erkannt, während der Schnittstellentyp automatisch eingestellt wird, ohne dass eine zeitaufwändige Konfiguration erforderlich ist.

Sie ist vollständig mit Mac OS- und Windows-Systemen kompatibel. Die CLASSIC Thunderbolt3 External SSD kann bei Verwendung der USB-Schnittstelle Geschwindigkeiten von bis zu 900 MB/s erreichen. An einem Thubderbolt3-Port greift die SSD auf die volle Leistung von PCIe Gen3x4 zurück, wodurch Geschwindigkeiten von bis zu 2.700 MB/s erreicht werden können.

T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 SSD

In nur 15 Sekunden können bis zu 25 GB Multimediadateien übertragen werden. Der gletschersilberne Aluminiumkühlkörper der SSD hat ein klassisches und elegantes Design und bietet eine hohe Haltbarkeit und eine hervorragende Kühlung bei Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungen. Zur Wahl stehen Kapazitäten von 1TB, 2TB und 4TB.

T-FORCE CARDEA Z44L PCIe4.0 SSD

Für Gamer dürfte zudem die neue interne T-FORCE CARDEA Z44L PCIe4.0 SSD spannend sein. Die CARDEA Z44L wird mit einem superdünnen Graphen-Kühlkörper geliefert, der mehrere patentierte Technologien enthält, die die Wärmeableitung um bis zu 9 % verbessern. Sie besteht aus besonders leitfähigen Materialien und bietet Spielern eine hervorragende Flexibilität für ihre Builds. Zudem ist sie vollständig mit allen Motherboard-Kühlkörpern kompatibel.

Die SSD unterstützt die neueste PCIe Gen 4×4-Schnittstelle und kann Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3500/3000 MB/s liefern, 7-mal schneller als typische SATA-SSDs. Darüber hinaus ermöglichen sein sorgfältig ausgewählter 3D-TLC-NAND-Flash-Speicher und das SLC-Cache-Design eine außergewöhnliche Stabilität bei den extrem hohen Übertragungsgeschwindigkeiten von PCIe 4.0.

T-FORCE CARDEA Z44L

Die leistungsstarke SSD von T-FORCE, die CARDEA Z44L, ist in 500-GB- und 1-TB-Varianten erhältlich und die clevere Wahl für Gamer, die ihre PCIe Gen 3-SSD einfach auf Gen 4 aufrüsten möchten.

Preise und Verfügbarkeit

Beide SSD-Festplatten von TEAMGROUP finden ab Ende September 2021 ihren Weg in den Handel. Die T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 External SSD startet ab einer UVP von 249,99 US-Dollar für die 1TB-Variante. Das 2TB-Modell liegt bei einer UVP von 449,99 US-Dollar, während für eine Kapazität von 4TB bereits 899,99 US-Dollar aufgerufen werden.

Die T-FORCE CARDEA Z44L PCIe4.0 SSD liegt bei einer UVP von 74,99 US-Dollar für das 500-GB-Modell beziehungsweise 166,99 US-Dollar für die doppelte Speicherkapazität von 1 TB.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,660 Beiträge 946 Likes

Hersteller TEAMGROUP hat zwei neue SSDs vorgestellt, die das Top-Modell der Untermarken Untermarken T-CREATE und T-FORCE markieren und sich an Entwickler und Gamer richten. Die externe SSD T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 unterstützt Thunderbolt- und USB-Schnittstellen, die interne T-FORCE CARDEA Z44L PCIe4 .0 SSD verfügt über einen patentierten ultradünnen Graphen-Kühlkörper. T-CREATE CLASSIC Thunderbolt3 SSD Für Entwickler, die … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"