Pressemitteilung

Telefonica UK (O2) und IDEMIA verfolgen das Ziel, 23 Millionen Haushalte in Großbritannien bis 2025 mit sicheren intelligenten Zählern auszustatten

COURBEVOIE, Frankreich–(BUSINESS WIRE)–O2 hat in Partnerschaft mit IDEMIA, dem weltweit führenden Anbieter im Bereich Augmented Identity, inzwischen mehr als 4 Millionen britische Haushalte in Großbritannien mit intelligenten Zählern der zweiten Generation in Kombination mit sicherer Konnektivität ausgestattet. Im Rahmen des Programms der britischen Regierung zur Einführung von intelligenten Zählern in allen britischen Haushalten und Kleinunternehmen wird dieses Rollout noch weiter fortgesetzt.


Intelligente Zähler informieren die Verbraucher nahezu in Echtzeit über Energie und ermöglichen es ihnen, ihren Energieverbrauch im Vergleich zu Rechnungen, die auf Schätzungen basieren, besser zu kontrollieren. Damit sind sie Teil des Übergangs zu einem flexiblen Energiemarkt mit einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und nachhaltigen Verbrauchsgewohnheiten. Die Displays der intelligenten Zähler zeigen den Verbrauchern ihren Energieverbrauch genau an. In diesem Zusammenhang berichten Kunden mit intelligenten Zählern der neuen Generation, dass sie durchschnittlich etwa 10% pro Monat einsparen.

IDEMIA ist stolz darauf, O2 als einer der Hauptpartner dabei zu unterstützen, 23 Millionen britische Haushalte mit sicheren intelligenten Zählern auszustatten. Gemeinsam haben sie bereits den Meilenstein erreicht, 4 Millionen britische Haushalte mit intelligenten Zählern unter Verwendung der SIM-Technologie von IDEMIA für Machine to Machine (M2M) auszustatten. Die verwendeten SIM-Karten entsprechen denen von Mobiltelefonen, sind jedoch robuster und an die rauen Umgebungen, in denen intelligente Zähler eingebaut werden, angepasst.

Aufgrund des Plans der britischen Regierung, bis 2025 jeden Haushalt mit einem intelligenten Zähler auszustatten, geht O2 für die Zukunft davon aus, bis zu 23 Millionen Geräte zu installieren.

Fabien Jautard, Executive Vice-President für die Mobile Operators Business Unit von IDEMIA, führte aus: „IDEMIA arbeitet seit vielen Jahren mit O2 zusammen und kann beachtliche Erfolge hinsichtlich der Qualität und Lieferung von SIM-basierten Produkten für Machine to Machine (M2M) vorweisen. Dank unserer Technologie können die Verbraucher ihren Energieverbrauch überwachen und melden. Damit kann sie erheblich zu einer nachhaltigeren Lebensweise beitragen.“

Über IDEMIA

IDEMIA, der weltweit führende Anbieter im Bereich „Augmented Identity‟, stellt eine vertrauenswürdige Umgebung bereit, in der Bürger und Verbraucher gleichermaßen in der Lage sind, ihre täglichen Aktivitäten (wie z. B. Bezahlen, Vernetzen und Reisen) sowohl in der physischen als auch in der digitalisierten Welt auszuführen.

Die Sicherung unserer Identität ist in der Welt, in der wir heute leben, von allergrößter Bedeutung. Mit unserem entschiedenen Eintreten für „Augmented Identity‟, eine Identität, die für Privatsphäre und Vertrauen sorgt und sichere, authentifizierte und verifizierbare Transaktionen gewährleistet, definieren wir die Art und Weise neu, wie wir denken, wie wir produzieren und wie wir eines der wichtigsten Güter – unsere Identität – für Personen oder Objekte nutzen und schützen, und zwar immer und überall dort, wo es um Sicherheit geht. Wir stellen „Augmented Identity‟ für internationale Kunden aus den Sektoren Finanzen, Telekommunikation, Identitätsdienste, öffentliche Sicherheit und IoT bereit.

Mit nahezu 15.000 Mitarbeitern weltweit bedient IDEMIA Kunden in 180 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.idemia.com / Folgen Sie @IDEMIAGroup auf Twitter

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Presse:
Hanna Sebbah

idemia@havas.com
+33 (0) 6 63 73 30 30

Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen des Warren Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway Inc., ist seit 1961 weltweit führender Anbieter für die Verbreitung von Unternehmensmitteilungen, Multimediainhalten und Finanznachrichten im Originaltext an globale Medien. Als Ergänzung zur Kommunikationsarbeit bieten wir zudem Online Newsrooms, Content-Marketing-, Multimedia-, und Mediendatenbank-Services an. Tag für Tag arbeiten wir ununterbrochen an unserem Mediennetzwerk und sind stolz darauf, heute eine unanfechtbare globale Reichweitebieten zu können.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"