News

Telekom StreamOn ab August mit 15 neuen Partner

Einige Magenta Mobilfunktarife der Deutschen Telekom enthalten die Zusatzoption „StreamOn“, bei der der Datenverbrauch verschiedener Dienste nicht vom Inklusiv-Volumen des Kunden abgezogen werden. Die Dienste können also praktisch unbegrenzt auch mobil genutzt werden, ohne an den hohen Datenverbrauch denken zu müssen.

Im August wurde das ohnehin schon große Partnerportfolio um 15 weitere Dienste ergänzt. Inzwischen sind in StreamOn somit über 300 Partner enthalten.

Die neuen Dienste sind:

Audiodienste

  • Freies Radio Wiesental
  • hr2-kultur
  • kick!fm
  • Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern
  • FM
  • STAR FM 87.9
  • SWR4 Baden Württemberg
  • SWR4, Rheinland-Pfalz
  • 1LIVE

Videodienste

  • live
  • Bibel TV
  • Bibel TV Kids
  • Hessenschau
  • MDR Mediathek
  • SR Mediathek

Nutzer von StreamOn sollten jedoch trotzdem darauf achten, dass zusätzliche Inhalte wie Cover, Werbung oder Spiele, die durch die Dienste geladen werden, weiterhin auf das Inklusiv-Volumen angerechnet werden.

Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close