PC- & Konsolen-Peripherie

Tesoro Alphaeon S3 – Gaming-Stuhl mit Premium-Look im Test

Tesoro ist eine Gaming-Marke mit deutscher Vertretung in Hamburg, welche sich im Gaming-Stuhl-Markt einen Namen gemacht hat und hier überzeugende Arbeit leistet. Die Alphaeon-Serie hat seit Februar einen weiteren Mitstreiter, welcher frischen Wind mitbringt. Der F720 Alphaeon S3 Gaming-Stuhl wurde gegenüber seinen Vorgängern an einigen Stellen überarbeitet und bietet nun eine luxuriöse Optik und einige verbesserte Features. Verbirgt sich im Alphaeon S3 ein recht unbekannter Schatz? In diesem folgenden Artikel werden wir genau diese Frage auf den Grund gehen.

Spezifikationen

Rahmenfarbe‍ Schwarz
Rahmenkonstruktion‍ Metall
Material des Bezugs‍ PU Kunstleder
Material der Polsterung‍ Kaltschaum
Verstellbares Kopfpolster‍ Ja
Typ der Rückenlehne‍ Hohe Rückenlehne (80 cm)
Einrastfunktion (Rückenlehne) Ja
Gasdruckfeder Klasse‍: 4
Verstellbares Lendenkissen‍: Ja
Rollen‍ PU Racing Rollen (6 cm)
Farbe des Bezugs‍ Schwarz-Rot
Verstellbare Armlehnen‍ 3D
Belastbarkeit‍ 130 kg
Wippfunktion (Sitz+Rückenlehne)‍ 15°
Sitzfläche‍ 58-63 cm x 58 cm
Produkttyp‍ F720
Versandgewicht‍ 27 kg
Preis € 235,99*

Lieferumfang & Aufbau

Die rund 27 kg des Alphaeon S3 wurden in einem schlichten braunen Karton geliefert. Dabei befinden sich der Produktname und die wichtigsten Spezifikationen auf der Oberseite des Kartons. Schneidet man den Karton auf, bekommt man einen guten Einblick auf die Art und Weise der Sicherung der einzelnen Elemente des Gaming-Stuhls. Hier sieht man schon wie viel Mühe man sich dabei geben kann – Die Elemente wurden, je nach Bedürfnisse der Sicherung, angepasst verpackt. Dabei sind die Leder-Elemente mit einer einfachen Schutzfolie beschichtet, die Armlehnen aus härterem Plastik mit Luftpolsterfolie und die Metall-Elemente mit Schaumstoff-Folie. Schäden bei der Lieferung können dank der Sicherung und Verpackungsart keineswegs auftreten.

Abgesehen von der Sitzfläche, der Lehne und dem Metallfuß, befinden sich noch zwei weitere kleine Kartons in der Verpackung. In einer dieser liegt der blockierbare Kippmechanismus drin, wenn man es so sagen kann. Die Stange, womit man später die Höhe des Stuhls verändern kann, schaut aus der Seite des Kartons raus. Im zweiten Karton befinden sich die fünf Rollen, die Gasdruckfeder, Plastikabdeckungen und Montage-Material. Auch hier wurde alles passend und gut gesichert verpackt.

Nachdem alles von seiner Verpackung befreit worden ist, konnten wir gleich schon mit dem Aufbau beginnen. Dieser hat beim Alphaeon S3 ca. 20 Minuten gedauert, was an den schon vormontierten 3D-Armlehnen liegt. Die Qualität und Verarbeitung der einzelnen Elemente erleichterten zudem den Aufbau. Eine kleine Playlist mit guter Musik nebenbei anmachen und Schwups steht der Gaming-Stuhl in seiner vollen Pracht da. Die einzelnen Elemente passen einwandfrei ineinander und lassen sich top verschrauben, wenn es denn benötigt wird.

Die Rollen des Stuhls werden einfach in den Metall-Fuß gesteckt, die Gasdruckfeder der Klasse 4 von oben in das Loch gesteckt – somit steht das Unterteil schon fertig da. Die Rückenlehne wird jeweils mit zwei Schrauben pro Seite mit den Schienen der Sitzfläche verschraubt und dann mit den Plastikkappen abgedeckt. Zuletzt steckt man die beiden Teile nur noch zusammen und man ist fast fertig. Das Lordosenkissen wird mit einem Klippsystem an die Rückenlehne geklippt und das Nackenkissen mit einem Plastikkreis durch das obere Loch der Rückenlehne geklemmt.

1 2 3Nächste Seite

Tesoro Alphaeon S3 im Preisvergleich



€ 235,99
Zu Amazon

€ 232,01
Zu OTTO

€ 235,99
Zu Saturn

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Gaming-Stuhl-Empfehlungen

Backforce One – Premium Gaming Stuhl
Preis: € 499,00 Jetzt kaufen bei Backforce* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Backforce One Plus – Premium Gaming Stuhl
Preis: € 609,00 Jetzt kaufen bei Backforce* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gamechanger The Cobra Sports Edition
Preis: € 729,00 Jetzt kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tobias Lidzba

Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Beruflich bedingt bin ich somit immer auf den neusten Stand bei IT-Themen. Gaming ist außerdem ein großer Bestandteil in meinen Leben.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Unknown_Tbi

Mitglied

112 Beiträge 14 Likes

Tesoro ist eine Gaming-Marke mit deutscher Vertretung in Hamburg, welche sich im Gaming-Stuhl-Markt einen Namen gemacht hat und hier überzeugende Arbeit leistet. Die Alphaeon-Serie hat seit Februar einen weiteren Mitstreiter, welcher frischen Wind mitbringt. Der F720 Alphaeon S3 Gaming-Stuhl wurde gegenüber seinen Vorgängern an einigen Stellen überarbeitet und bietet nun eine luxuriöse Optik und einige verbesserte Features. Verbirgt sich im Alphaeon S3 ein recht unbekannter Schatz? In diesem folgenden Artikel werden wir genau diese Frage auf den Grund gehen.
Spezifikationen

Rahmenfarbe‍
Schwarz

Rahmenkonstruktion‍
Metall

Material des Bezugs‍
PU Kunstleder

Material der Polsterung‍
Kaltschaum

Verstellbares Kopfpolster‍
Ja

Typ der Rückenlehne‍
Hohe Rückenlehne (80 cm)

Einrastfunktion (Rückenlehne)
Ja

Gasdruckfeder Klasse‍:
4

Verstellbares Lendenkissen‍:
Ja

Rollen‍
PU Racing Rollen (6 cm)...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"