PC-Komponenten

Testbericht: Fractal Design Define R5 PC-Gehäuse

Äußeres Erscheinungsbild

Das Fractal Design Define R5 ist ein Gehäuse aus Stahl, welches jedoch eine Front aus Hartplastik besitzt. Dabei ist das Gehäuse sehr schlicht gehalten und setzt äußerlich keine farblichen Akzente. Besonders betont wird die Schlichtheit mit der Fronttür, welche die beiden unschönen 5,25-Zoll-Laufwerksschächte verdeckt.

Fractal Design R5

Auf die Waage bringt das Gehäuse 11,2 kg mit den Abmessung 232 x 462 x 531 mm (B x H x T). Das Define R5 bietet also jede Menge Platz, ist dabei jedoch auch sehr stabil gebaut – der stabile Stahl macht sich im Gewicht bemerkbar. Auf eine längere Strecke sollte man das Gehäuse, befüllt mit zusätzlichem Hardware-Gewicht, auf jeden Fall nicht nehmen. Es ist eher für die ruhige Zockerecke geeignet.

Um den Hausstaub im Zaum zu halten und außerhalb des Gehäuses zu lassen ist ein großer und leicht abnehmbarer Staubfilter unter den Laufwerkschächten angebracht. Auch unterm Boden, beim Netzteil sitzt einer. Diese filtern die angezogene Luft der Lüfter und können schnell und einfach abgenommen und gereinigt werden.

Fractal Design R5

Die Bedienelemente des Fractal Design Define R5 befinden sich auf der Oberseite, direkt am Kopf des Gehäuses. Neben dem Start- und Resetknopf befinden sich dort auch Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon, sowie jeweils zwei Anschlüsse für USB 2.0 und USB 3.0. So bietet das Gehäuse neben der inzwischen standardmäßig verbauten Audioanschlüsse auch ganze vier USB-Ports. Doch das war noch nicht alles, denn auch eine dreistufige Lüftersteuerung versteckt sich innerhalb des Define R5 – diese erreicht man, wenn man die Fronttür aufklappt.

Fractal Design R5

Mit 0,755 mm dicken Seitenteilen aus Stahl ist das Define R5 sehr verwindungssteif. Erhöht wird diese sogar noch durch die verbauten Dämmmatten. Dabei ist alles sauber verarbeitet und die Verarbeitung ist in gewohnt guter Fractal Design Qualität. Wir hatten in unserem Test die Version ohne Fenster, ob die Fenster-Version genauso stabil ist können wir leider nicht sagen, wir nehmen jedoch an, dass die Stabilität mit den verwendeten Materialien auch dort ausreichend sein soll.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Fractal Design FD-CA-DEF-R5-BK im Preisvergleich



€ 109,90
Zu Amazon

€ 69,00
Zu eBay

€ 109,90
Zu Alternate

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Gehäuse

Talius Cronos gehärtetes Glas – Box/Tower.
Preis: € 133,25 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NZXT H510 - Kompaktes ATX-Mid-Tower-Gehäuse für Gaming-PCs - Front I/O USB Type-C Port - Tempered Glass-Seitenfenster - managementsystem - Für Wasserkühlung nutzbar - Weiß/Schwarz
Preis: € 79,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sharkoon RGB Flow, ATX PC-Gehäuse
Preis: € 59,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"