Software Testberichte

Testbericht: Host Europe BlogServer

Vor einigen Monaten hat Host Europe ein neues Produkt vorgestellt und zwar ihre BlogServer. Natürlich habe ich es mir nicht entgehen lassen mir das ganze anzuschauen und mir einen Eindruck zu verschaffen. Mir wurde von Host Europe das mittlere Paket, also der BlogServer zur Verfügung gestellt. Dieses liegt preislich bei 39,99 Euro im Monat. Es gibt außerdem noch die Pakete BlogHosting und BlogServer Dedicated.

Performance

Mit seinem BlogServer System bietet Host Europe die Möglichkeit einen WordPress-Blog zu hosten ohne sich weitere Gedanken machen zu müssen. Es gibt umfangreichen Support und der Webserver ist auf die hohen Ressourcenanforderungen von WordPress optimiert worden. Das ist Host Europe auch gut gelungen, sowohl die Datenbank-, als auch die Webserver-Performance sind besser als bei meinem vServer gewesen, welcher zwar nur 29,99 Euro kostet, dafür jedoch deutlich weniger Serviceleistung beinhaltet. Wer einen reinen Blog betreiben möchte, ist bei den Blogpaketen also gut aufgehoben. Soll es mehr sein, sollte man eventuell eher nach einem Webspace oder (v)Server Ausschau halten.

Backup und Plugins

Da ich natürlich ausprobieren wollte, wie der Basic Tutorial Blog auf dem BlogServer läuft, musste ich irgendwie ein Backup einspielen. Über FTP ist dies leider nicht möglich. Bei dem BlogServer-Paket hatte ich zwar einen FTP-Account dabei, leider hat dieser jedoch nur auf ein mir unbekanntes Verzeichnis gezeigt, welches auch noch leer war. Auch die MySQL-Datenbank konnte ich nicht über phpMyAdmin oder ein ähnliches Tool einspielen, da dies nicht zur Verfügung steht. Host Europe kümmert sich um alles und möchte natürlich nicht, dass da ungewollt etwas zerstört wird. Also habe ich mich an den Support gewendet und mir wurde prompt weiter geholfen. Zu dem Zeitpunkt als ich den Test durchgeführt habe, war das Produkt gerade erst veröffentlicht und ich war mit Sicherheit der Erste, der einen alten Blog überspielen wollte. Dennoch hat sich der Support die Mühe gemacht und hat mir ein WordPress-Plugin für Backups herausgesucht, mit dem ich das Backup vom anderen Webspace beim BlogServer wieder einspielen konnte. Und das sogar übers Wochenende, den Service fand ich schon sehr gut.

1 2Nächste Seite
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button