Spiele für PC & Konsole

Testbericht: Plants vs. Zombies: Garden Warfare (PC)

Fazit

Garden Warfare nimmt sich selber nie ernst. Das gefällt mir am besten am Spiel. In der tristen Shooter-Kost, ist es die bunte, etwas abgedrehte frittierte Orchideenblüte. Durch seine umfangreiche Klassen- und Modi-Auswahl hat es ausreichend Umfang. Das Sucht erregende Sticker-System motiviert auch langfristig. Für 14,99€ bekommt man eine Menge geboten.

Pro
Contra
Grafik
90%
  • Charmante Modelle
  • Tolle Farb- und Lichtgebung
  • Horrizont wirkt oft matschig
  • Teilweise Clipping-Fehler
Sound
75%
  • Eingängige Titelmusik
  • Witzige Soundeffekte
  • Kann bei längerem Spielen etwas nerven
  • Automatisch eingeschalteter Sprachchat, der oft chaotisch wirkt
Inhalte
80%
  • Große Klassen- und Modivielfalt
  • Durchgehend gute Laune Stimmung
  • Motivierende Herausforderungen für jede Klasse
  • Bescheidene Kartengröße
  • Tower Defense Element wirkt überflüssig
Balance
90%
  • Taktisches Schere, Stein & Papier System
  • Keine Klasse ist zu stark…
  • …solange jemand aus deinem Team weiß, wie man sie kontert
Steuerung
80%
  • Sehr Einsteigerfreundlich
  • Gamepad kompatibel
  • Kein Serverbrowser
Extras
100%
  • Kostenlose DLC’s

Bewertung

Vorherige Seite 1 2 3

Plants vs. Zombies: Garden Warfare [PC Code - Origin] im Preisvergleich



€ 29,99
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Steffen Wolter

Zurzeit studiere ich Medieninformatik in Lübeck. Ich interessiere mich für so ziemlich alles was mit Technik zu tun hat.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Hi,
    guter Bericht!
    Was ich als Contra sehe:
    Ich würde mir einen rasanten Modus wünschen, das der Gameplay Speed angehoben wird, vielleicht arbeiten die Entwickler daran ja.

    Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"