Peripherie Testberichte

Testbericht: Toshiba FlashAir 32 GB (SDHC-Karte mit WLAN)

Mit der FlashAir richtet sich Toshiba wohl vor allem an Menschen die entweder keine Geduld, oder keine Zeit haben um sich viel mit einer SDHC-Karte aufzuhalten. Die SDHC-Karte aus der Kamera zu nehmen, mit einem PC zu verbinden und die Bilder runter zu ziehen kann nämlich ganz schön dauern und den Arbeitsfluss stören. Mit der FlashAir gehört das der Vergangenheit an, denn sie bringt WLAN mit und ermöglicht so den direkten Zugriff per App oder Browser.

Ob die FlashAir etwas taugt und in der Praxis überzeugen kann erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Technische Daten

Erhältliche Größen   8GB   16GB   32GB
Geschwindigkeitsklasse    10
DSC (Digitalkamera)    Kompatibel mit SDHC™
Betriebssystem
(zur Konfig.)
   Windows Vista/7, MAC-PC, Android und iOS-App
Wireless-LAN-Standard    IEEE802.11 b/g/n
Wireless-LAN-Sicherheit    WEP, TKIP, AES (WPA, WPA2) WPA2 Default
Anwendbare Datenformate    Alle Formate (.jpg, .mpg, .raw etc.)
Stromversorgung    2.7 – 3.6V
1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close