News

Teufel Airy True Wireless Kopfhörer ab jetzt im Handel

Bei der Ankündigung der neuen Airy True Wireless schlackerten die Ohren vieler Teufel-Fans. Schließlich bringen die Klangexperten aus Berlin damit erstmals einen True Wireless In-Ear Kopfhörer auf den Markt. Nun ist die Kampfansage an Apples AirPods offiziell im Handel erhältlich.

Was lange währt…

Teufel hat sich bei der Entwicklung sehr lange Zeit gelassen. Schließlich möchte derzeit keiner ein nicht ausgereiftes Produkt auf den umkämpften Markt der True Wireless Kopfhörer bringen. Dass die Sound-Schmiede hierbei auf hohe Qualität setzt, macht bereits der Preis der kleinen In-Ears deutlich. Stolze 146,21 Euro muss man nach derzeitigem Abzug der Mehrwertsteuer für die kleinen Kopfhörer auf den Ladentisch legen. In Anbetracht der Preise der Konkurrenz scheint dies aber durchaus fair.

Farbe: Silver White

Ausgeklügelte Technik

Das Unternehmen aus der Hauptstadt überlässt in Sachen Technik selten etwas dem Zufall. Aus diesem Grund entwickeln die Experten einfach selbst die passenden Treiber. Dies war bei den drahtlosen Bügelkopfhörern bereits der Fall und es verhält sich bei den Airy True Wireless nicht anders. Insbesondere setzt Teufel bei den In-Ears auf einen Linear-HD-Neodym-Treiber. Dieser Breitbandlautsprecher kommt mit einem Durchmesser von stolzen 5 mm pro Kopfhörer daher. Modernstes Bluetooth 5.0 soll für akkuschonenden und verlustfreien Musikgenuss sorgen.

Das praktische Ladecase bietet zwar einen großen Akku, aber leider nur Micro-USB.

Ausdauernder Wegbegleiter

Nach eigenen Angaben sollen die Teufel Air True Wireless vollgeladen mit etwa 6 Stunden Wiedergabedauer punkten können. Wie es für True Wireless Kopfhörer üblich ist, befindet sich im Case ein weiterer Akku, der die Hörer auflädt. Dieser liefert nach Herstellerangaben weitere 19 Stunden Akkulaufzeit. Damit kommen die kleinen Teufel summa summarum auf beachtliche 25 Stunden Akkulaufzeit. Binnen 60 Minuten lädt man den Akku zu 90 Prozent. Wenn es einmal schnell gehen muss, genügt auch schon eine kurze Ladedauer. Teufel spricht davon, dass bereits 15 Minuten Ladezeit für 1 Stunde Musikgenuss ausreichen sollen.

Farbe: Steel Blue

Weitere Features

Besonders begehrt sind True Wireless Kopfhörer selbstverständlich auch bei Sportlern. Dementsprechend setzt Teufel bei den Airy True Wireless auch auf einen Schutz vor Spritzwasser und Strahlwasser. Folglich erlangen die Kopfhörer eine passende IPX5-Zertifizierung. Darüber hinaus bieten die kleinen Weggefährten aber noch andere Features. So wird der Zustand des Akkus sowohl auf Android als auch iOS-Geräten angezeigt. Außerdem geben sowohl Kopfhörer als auch Ladecase Auskunft über den gegenwärtigen Zustand des Akkus. Steuern lassen sich die Kopfhörer ganz bequem per Touch. Wie die AirPods setzen auch die Airy True Wireless auf automatisches Pairing. Sobald man den Deckel des Cases öffnet, verbinden sich die Kopfhörer mit dem Smartphone.

Leider nur Micro-USB

Einen Wermutstropfen gibt es dennoch zu verkraften. So setzen die modernen In-Ears auf altmodisches Micro-USB. Der passende Anschluss befindet sich am Ladecase. Dies muss man wohl der langen Entwicklungszeit zuschreiben. Dennoch hätten wir uns über USB-C gefreut. Was die kleinen Teufel zu leisten im Stande sind, wird sich ab sofort zeigen. So kann man die drahtlosen Kopfhörer ab sofort im Teufel-Onlineshop käuflich erwerben. Hierbei hat der Käufer die Wahl zwischen den Farben Silver White, Night Black und Steel Blue.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Related Articles

Back to top button
Close