Audio Testberichte

Teufel Boomster: Der Krawallmacher für unterwegs im Test

Egal ob für zu Hause, unterwegs oder das Autokino. Der Teufel Boomster ist überall einsetzbar. Bei Grill-Partys oder einfach nur um Musik auf der Terrasse zu hören. In meinem Test habe ich diesen Bluetooth-Lautsprecher lange in verschiedenen Situationen getestet. Hier folgt das Resultat.

Lieferumfang

  • 1x Teufel Boomster
  • 1x Netzteil zum Aufladen
  • Anleitung

Technische Daten

Lautsprecher
Frequenzbereich 50-20000 Hz
Hochtöner 2
Durchmesser 20,00 mm
Mitteltöner 2
Durchmesser 65,00 mm
Tiefmitteltöner 1
Durchmesser 90,00 mm
Akustisches Prinzip 3-Wege System
Gehäuseart Bassreflex
Gehäusematerial ABS, Aluminium
Gehäuseoberfläche matt schwarz, lackiert
integrierter Standfuß Ja
Anschlüsse
NFC Ja
Aux-IN (3,5 mm) 1x
Bluetooth 4,0 aptX-Codec
Sonstige USB Ladeport (500 mA)
Radio
DAB+ vorhanden
Speicherplätze für Sender 5
FM – UKW vorhanden
Teleskopantenne vorhanden
Weitere Daten
Gesamtleistung 38 Watt RMS
Bassboost ja
Verstärker Technologie Class D
Konfiguration 2.1
Standby-Funktion ja
Max. Leistungsaufnahme 40 Watt
Ein-/Ausschaltautomatik Ja
Akku Lithium-Ionen 4400 mAh
Maximale Ladedauer 3 Stunden
Gehäuse Tiefe 14,50 cm
Gehäuse Breite 37,00 cm
Gehäuse Höhe 18,00 cm
Gewicht 3,35 kg

Zur Diskussion: Stell Fragen und teile uns deine Meinung mit!

1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Martin Krzeminski

Moin, mein Name ist Martin, bin 23 Jahre alt und komme aus der schönen deutschen Hauptstadt Berlin. Selbst bin Ich gelernter Elektroniker für Betriebstechnik und hobbymäßiger Linux System-Administrator. In meiner Freizeit setze Ich mich viel mit Linux-Systemen auseinander und begegne dementsprechend auch vielen Problemen und versuche jene zu lösen. Ansonsten bin Ich ein einfacher Zocker der alles anspielt was er in die Finger bekommt (okay...fast alles :D). Wenn Ich mal vom PC wegkomme treffe Ich mich mit Freunden oder gehe zum Sport.

Ähnliche Beiträge

Back to top button