News

Teure Garantieverlängerung mit neuem RazerCare Elite Service

Razer bietet nun auch in Deutschland, Österreich Frankreich und Großbritannien ihren Kundendienst RazerCare Elite an. Der Service ist ein Versicherungsvertrag, der zwar vorerst nur für ausgewählte Produkte gilt, aber in bestimmten Fällen für die Reparatur oder den Ersatz des versicherten Gerätes aufkommt.

Notebooks von Razer haben standardmäßig eine Herstellergarantie – unabhängig davon, ob das Gerät ohne oder mit Razer Extended Warranty erworben wurde. Entscheidend ist hierbei, dass diese die normale Garantie von einem auf zwei Jahre verlängert. Nun wird mit dem RazerCare Elite Programm die Garantieabdeckung nochmal auf drei Jahre verlängert. Der Schutz greift also auch nach Abschluss der Herstellergarantie und deckt mechanische und elektrische Schäden bei normalem Gebrauch ab.

Zusätzlich zu diesen Vorteilen deckt RazerCare Elite auch Überspannung und versehentliche Beschädigungen ab dem ersten Tag ab. Es können maximal zwei Schäden mit dem Service reguliert werden und das Unternehmen listet ihre Dienstleistungen wie folgt auf:

  • Automatische Registrierung
  • 24-Stunden Online-Portal
  • Reparaturen bei Razer-authorisierten Centern
  • Kostenloser Hin- und Rückversand Ü
  • Übertragung bei Verkauf
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Mechanische und elektrische Schäden
  • Überspannung
  • Versehentliche Schäden durch: Stürze, Verschütten von Flüssigkeiten, Fallenlassen, Kollisionen

Gewohnt teurer Service

Wichtig zu wissen ist, dass RazerCare Elite zusammen mit einem neuen oder generalüberholten Notebook direkt zum Kauf oder spätestens 15 Tagen danach über Razer erworben werden kann. Es gibt bereits ein ähnliches Programm, dass sich „RazerCare Essential“, nennt und das Gerät gegen eine Selbstbeteiligung von 55 Euro durch den Kunden versichert. Auch für Smartphones wie das Razer Phone 2 kann diese Versicherung erworben werden.

Der Eliteschutz benötigt jedoch keine Selbstbeteiligung, macht das Gerät aber durchaus sehr viel teurer. So kostet ein Razer Blade Stealth 13 mit RazerCare Elite 269,99 Euro mehr, beim Razer Blade 15 sind es 299,99 Euro und beim Razer Blade Pro 17 fallen 339,99 Euro für den zusätzlichen Schutz an.

Wer sich näher mit der Dienstleistung auseinandersetzten möchte, es gibt ein offizielles Informationsblatt, das über die offizielle Website von Razer eingesehen werden kann. Es enthält eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Vera Bauer

Ich bin 24 Jahre alt und wohne in der Nähe von Wolfsburg. Hier habe ich mich als Bloggerin und YouTuberin selbstständig gemacht. Technik begleitet mich durch meinen ganzen Alltag - studiert habe ich beispielsweise "Interactive Media Design", ein Studiengang, der Technik und Design miteinander verbindet. Auf meinem YouTube-Kanal nehme ich meine Zuschauer zu Techevents mit und stelle Geräte in kreativen Reviews vor :)

Related Articles

Back to top button
Close