NewsPressemitteilung

The Ballad Singer: Erfolgreiches Kickstarter-Spiel erscheint am 27. September

The Ballad Singer wird ab dem 27. September 2018 für Windows & Mac über Steam (Early Access) verfügbar sein. Die endgültige Spielversion ist als Patch für November 2018 geplant. Das „erzählerische Grafikerlebnis“ wurde von Rollenspielen, Bilderromanen und Spielbüchern inspiriert und lädt Spieler dazu ein, während jedem Spiel ihren eigenen Weg einzuschlagen. Dadurch werden herausfordernde, packende Geschichten erzählt, in denen Entscheidungen und Konsequenzen einen direkten Einfluss auf das Schicksal der Spieler haben. The Ballad Singer bietet eine Fantasy-Geschichte, die erst noch geschrieben werden muss. Die Welt verändert sich und reagiert auf die Aktionen des Spielers, wobei jede Entscheidung einen Einfluss darauf hat, wie sich die Geschichte entfaltet. Dies erlaubt den Spielern bis zu 1.700 Geschichten und 40 verschiedene Enden zu erleben. Jede einzelne Entwicklung und jede Nebengeschichte wird während des Abenteuers in diesem Fantasy-Universum vollständig erzählt und illustriert.

Die Einzelspielerkampagne bestreiten Spieler als einer der vier Hauptcharaktere und begleiten diese auf ihren Abenteuern in der Welt Hesperia. Der Tod bedeutet in The Ballad Singer keine Niederlage – er ist vielmehr ein Neustart und eine neue Möglichkeit, da Spieler nun die Chance haben, einen anderen Helden in einer Welt zu spielen, die von dem vorigen Charakter beeinflusst wurde.

Das Domino-System erlaubt es, tausende verschiedene Geschichten in The Ballad Singer zu erleben. Diese Pfade ändern sich je nach den gewählten Aktionen, den ausgewählten Charakteren und ihren Erfolgen und Misserfolgen. Das verzweigte System basiert auf der Chaostheorie, bei der eine kleine Änderung oft unerwartete Konsequenzen nach sich zieht, die einen Einfluss auf alle Charaktere haben kann. Jedes Ereignis führt zu zahlreichen Konsequenzen, welche die gesamte Welt Hesperia beeinflussen und das Ökosystem des Spiels verändern.

Ich möchte allen 1186 Unterstützern auf Kickstarter danken – nur durch sie war die Kampagne ein Erfolg und wir konnten auf Steam landen. Wir sind uns bewusst, wie schwierig es ist, eine Kickstarter-Kampagne zu überstehen, besonders, wenn man bei Null anfängt. Aufgrund dessen sind wir noch stolzer und dankbarer für unsere Unterstützer. Das Spielerlebnis ist aufgrund all der unterschiedlichen Erzählstränge, die wir eingebettet haben, sehr besonders. Jeder Spieler wird ein einzigartiges und persönliches Erlebnis haben. Wir wollten diese Eigenschaft selbst beim Tod eines Charakters behalten. Tatsächlich haben wir hunderte Tode eingefügt, die bis ins kleinste Detail beschrieben werden. Auf diese Art erhalten Spieler, egal ob sie eine der Endphasen erreichen oder nicht, eine einzigartige und aufregende Erfahrung!Riccardo Bandera, Projektmanager bei Curtel Games

The Ballad Singer spielt in der Welt Hesperia: Einem fantastischen, aber realistischem Universum, in dem die Gesetze der Wissenschaft mit denen der Magie verschmelzen. Hesperia ist eine grausame Welt und zeigt unvorbereiteten Abenteurern keine Gnade. Vertraue niemandem, verlasse dich auf deinen Instinkt und dein Wissen – nur so wirst du überleben und deine Quest fortsetzen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close