News

Thermaltake TH360: Auf 120 und 240 Millimeter folgt die 360-mm-Wasserkühlung

Nachdem Thermaltake bereits letzten Monat die TH120 und TH240 ARGB Sync Kompakt-Wasserkühlungen angekündigte, folgt nun auch die TH360 mit 360-mm-Radiator.

Genauso wie die kleineren Modelle ist auch die TH360 mit einer digital adressierbaren RGB-Beleuchtung versehen, die die Pumpe und die Lüfter in Szene setzt. Zur Steuerung kann der mitgelieferte Controller oder ein 3-Pin-ARGB-Header eines kompatiblen Mainboards verwendet werden.

Die Lüfter der Wasserkühlungen sind 120 Millimeter groß und bieten einen hohen statischen Druck von 100,8 m³/h. Die Pumpe ist an der Unterseite mit einer Kupferplatte ausgestattet, um die Wärme schnell abführen zu können.

Die TH120 und TH240 sind ab sofort für 85 bzw. 120 Euro erhältlich, die TH360 soll im Juli folgen und wird voraussichtlich bei 140 Euro liegen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"