Gehäuse Testberichte

Thermaltake View 71 TG RGB Review: Ein Full-Tower-Showcase aus Stahl und Glas

Das Thermaltake View 71 TG RGB ist ein Hybrid aus Show-Case und Big-Tower. Während die Form an einen normalen, überdimensionierten Tower erinnert, bietet das View 71 Elemente, die von den Wandgehäusen der Core-Serie ausgeliehen wurden: einen seitlich montierbaren Radiator neben dem Mainboard. Wird hier zum Beispiel eine Water 3.0 Riing RGB oder eine Floe Riing RGB TT Premium-Edition Komplett-Wasserkühlung montiert, verwandelt sich der Full-Tower in ein farbenfrohes Show-Case. Wie bei den Gehäusen der View-Serie kann zudem auch die Grafikkarte vertikal montiert werden.

Design

Das Design ist „wuchtig“. Das Thermaltake View 71 TG RGB benötigt Stellfläche. Die Rundum-Verglasung mit den abgeschrägten Elementen erschafft ein modernes Antlitz. Mit den drei vorinstallierten RGB-LED-Lüftern liegt Thermaltake zudem voll im Trend. Im Vergleich mit anderen Temperglas-Gehäusen verliert Thermaltake beim View 71 TG RGB allerdings nicht die Kühlung aus den Augen, denn zwischen Glas und Chassis befinden sich großzügige Lufteinlässe.

Das Interieur ist modular gestaltet, so dass das Thermaltake View 71 für ein großes Spektrum an Anforderungen genutzt werden kann. Bis zu zehn SSDs oder sieben HDDs können installiert werden. Mehrere große Radiatoren können für eine Custom-Loop-Wasserkühlung installiert werden. Bis zu neun Lüfter ermöglichen einen guten Airflow. Es ist schön zu sehen, dass Thermaltake ein schickes Äußeres mit besonders hoher Funktionalität kombiniert hat. Top!

1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close