Mobilgeräte Testberichte

Trekstor Surfbook A13B Test: Leicht, günstig & gut?

Fazit zum Trekstor Surfbook A13B Test

Das Gerät kann in vielerlei Hinsicht punkten. Für den durchschnittlichen Anwender, der es vor allem für Office-Anwendungen und das Surfen im Internet nutzen will, ist es absolut empfehlenswert. Mit dem einjährigen Microsoft-Office-Abo, dem vorinstallierten Betriebssystem, dem geringen Gewicht, welches es transportabel macht, dem ausdauerndem Akku und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis wird das Surfbook A13B für diese gewöhnlichen Zwecke zum idealen Gerät.

Die gebotene Leistung reicht für diese Anwendungen ebenfalls aus. Insgesamt sollte dem Interessenten klar sein, dass er ein Gerät erwirbt, das für ebendiese Zwecke geschaffen wurde. Wer Gaming betreiben, Videos schneiden oder ähnlich fordernde Dinge tun will, sollte zu einem anderen Gerät greifen. Wer ein solides Notebook für die Arbeit, das Studium oder das Surfen erwerben will, sollte zugreifen. Die gute Transportabilität stellt einen großen Pluspunkt dar.

Trekstor Surfbook A13B

Design & Verarbeitung
Display
Ausstattung
Praxis
Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein grundsolides, leicht transportables Gerät, das für den Durchschnittsnutzer sehr zu empfehlen ist.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3 4
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button