Eingabegeräte Testberichte

Die Tt eSPORTS Iris Optical RGB Gaming Maus im Test

Mit der Iris Optical RGB hat Tt eSPORTS von Thermaltake eine Maus auf den Markt gebracht, die speziell fürs Gaming gedacht ist. Was die Iris Optical RGB so alles kann und ob sie im Gaming für nur 30 Euro wirklich taugt, haben wir für euch getestet.

Design und Verarbeitung

Tt eSPORTS IRIS RGB

Das Design der Iris RGB ist schlicht. Direkt ins Auge stechen das RGB-Logo auf dem Mausrücken und der RGB-Streifen, der sich von links nach rechts komplett durchzieht. Die linke und rechte Maustaste sind nicht mit dem Mausrücken verbunden und ergeben damit ein kantiges Design. Auch das gummierte Mausrad und eine Zusatztaste hinter diesem sind klar voneinander getrennt. Die Seiten wurden nicht gummiert, jedoch mit einem sechseckigen Muster versehen, dass für den nötigen Grip sorgen soll. Auf der linken Seite befinden sich zwei Daumentasten, die sich an das übrige Design anpassen.

Die Verarbeitung dieser Gaming Maus von Tt eSPORTS ist fast ohne Mängel. Sie wirkt hochwertig, auch wenn leider kaum gummierte Flächen vorhanden sind. Zudem sind die Übergänge zwischen den einzelnen Flächen nicht alle auf einer Ebene. Wirklich störend ist das aber nicht.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Jonathan Klein

Ich studiere Elektrotechnik und bin leidenschaftlicher Zocker. In meiner Freizeit bin ich im CVJM aktiv unterwegs und beschäftige mich gerne mit allem rund ums Thema Gaming und Computer.

Related Articles

Back to top button