Internet Tutorials

Twitch-Account anlegen und einrichten

Sei es um selber zu streamen oder einfach nur im Chat eines bekannten Streamers zu schreiben, es gibt viele Gründe, warum ein Account bei Twitch angelegt werden muss. Wir zeigen euch, wie ihr das tut und welche grundlegenden Einstellungen vorgenommen werden können.

Accounterstellung auf Twitch.tv

Direkt oben rechts findet ihr den Button Registrieren, anschließend füllt ihr das Formular mit eurem gewünschten Benutzernamen, Passwort und Email-Adresse aus. Für Streamer bietet sich ein kurzer, prägnanter und einfach zu merkender Name an. Im Anschluss bestätigt ihr euren Account noch über die zugesandte Mail.

Danach könnt ihr direkt starten. Wir gehen mit euch jetzt noch die Einstellungen durch, die ihr immer über euer Profilbild oben rechts erreicht.

Im Bereich Profil kann das Profilbild und der -banner angepasst werden. Solltet ihr mit eurem Namen nicht mehr zufrieden sein, kann dieser hier alle 3 Monate geändert werden. Falls es nötig werden sollte, ist auch eine Deaktivierung des Zugangs möglich (nicht Löschung!).

inAdFramework.displayAd("mobile2");

Amazon Prime sollte mittlerweile Jedem ein Begriff sein. Solltet ihr einen solchen Zugang bei Amazon besitzen, könnt ihr euer Twitch-Konto verbinden und kommt in den Genuss von Twitch Prime. Damit erhaltet ihr Zugriff auf kostenlos Spiele und Extras. Außerdem gibt es ein kostenfreies Abonnement für einen Streamer eurer Wahl.

Der Bereich Kanal und Videos ist wohl der umfangreichste Punkt. Hier werden wirklich alle Aspekte behandelt, wenn ihr mit dem Streaming starten wollt. Voraussetzung um an den Streaming-Schlüssel zu kommen, ist eine aktive Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Sicherheit und Privatsphäre beinhaltet unter anderem die hinterlegte Mail-Adresse. Dort gehen alle wichtigen Infos und Statistiken von Twitch hin. Falls gewünscht könnt ihr hier außerdem erlauben, dass mit der Mail-Adresse weitere Twitch-Konten erstellt werden. Ebenso können dort verschiedene Einstellungen vorgenommen werden, die bspw. euren Abonnement-Status betreffen.

Der Punkt Benachrichtigungen ist besonders interessant, wenn ihr nicht selbst streamt und vielen Streamern folgt. So könnt ihr bestimmen, wo ihr welche Benachrichtigungen erhaltet. Geht ein Streamer live, könnt ihr eine Mail und eine Push-Benachrichtigung in die App erhalten.

Es gibt unzählige verschiedene Plattformen auf der Welt. Einen Teil davon könnt ihr direkt mit eurem Twitch-Account verbinden.

Seid ihr alle Einstellungen durchgegangen? Sehr gut, dann sprechen wir im nächsten Teil über die richtigen Einstellungen fürs Streamen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button
Close