News

Ubisoft Pressekonferenz von der E3 – kein großer Knall, immer noch gut!

Entgegen des „hunderprozentigen Leaks“ von Walmart, wurde kein neues Splinter Cell auf der E3 in Los Angeles von Ubisoft angekündigt. Wie vermutet hat Ubisoft mehr zu Assassin’s Creed: Odyssey und zu The Division 2 gezeigt. Das war aber nicht das Einzige!

Just Dance 2019

Mehr als pompös kündigt der Publisher Just Dance 2019 an. Mit einer ganzen Marschkapelle wartet Ubisoft auf. Diese marschiert einfach in das Theater. Im Trailer könnt ihr den klasse Auftritt finden!

Beyond Good and Evil 2

Bereits 2017 hat Ubisoft den ersten Trailer gezeigt. Dann wurde es relativ still um den Prequel. Im zweiten Teil scheinen die Protagonisten Pey’j und Jade. Die Protagonisten Jade aus dem ersten Teil scheint dieses Mal aber nicht auf der guten Seite zu stehen!

Transference

SpectreVision ist ein Filmstudio, dass von Elijah Wood bereits 2010 gegründet wurde. 7 Jahre später wurde in Zusammenarbeit bereits das Spiel Transference angekündigt. Zusammengefasst: Es werden digital die Erinnerungen eines besessenen Mannes wiederhergestellt.

Skull & Bones

Das Skull & Bones ein actionreiches Spiel wird, bezweifelt wohl keiner. Neben viel Gameplay wurde auch die Individualisierbarkeit der Schiffe gezeigt. Besonders Interessant ist die Erklärung, wie die Spiele später ablaufen werden.

Die Beta für Skull & Bones könnte bald starten, eine Anmeldung gibt es bereits.

Assassin’s Creed: Odyssey

Die Veröffentlichung vom neuen Assassin’s Creed-Ableger ist nicht mit mehr fern. Bereits am 05. Oktober gehen wir auf die Reise durch das antike Griechenland. Es ist schon einiges über das Spiel bekannt, deswegen gibt es jetzt nur das Gameplay von der E3 für euch.

The Division 2

The Division 2 wurde bereits mit einem Gameplay bei der Pressekonferenz von Xbox vorgestellt. Auf der Pressekonferenz von Ubisoft gab es dann noch mehr Informationen zum Spiel. Um für die Spieler eine größere Herausforderung zum Ende des Spiels zu bieten, werden Raids für bis zu acht Spielern eingeführt. Um perfekt auf die Raid eingestellt zu sein, wählt man am Ende der Story eine von drei Unterklassen, die eine spezielle Waffe mit sich bringen.

  • Sharpshooter: .50 Kaliber Scharfschützengewehr
  • Demolitionist: M32A1 Granatenwerfer
  • Survivalist: Sprengstoffbolzen-Armbrust

Um dieses Mal noch mehr Motivation zu bieten, werden über 2019 hinweg drei große „Episoden“-Updates veröffentlicht. Alle bieten neue Storys, Gebiete und Aktivitäten. Das Beste: Alle sollen kostenlos sein.

The Crew 2

Auf der E3 wurde die in den Startlöchern stehende Open Beta zu The Crew 2 angekündigt. Ihr könnt den Preload sogar jetzt schon starten, auf der Website zu The Crew 2 könnt ihr euch eure bevorzugte Plattform auswählen. Ab dem 21. Juni könnt ihr die Open Beta dann bis zum 25. Juni spielen.

Trials Rising

Wer Trials Fusion bereits gespielt hat, kennt das packende an der Mischung aus Plattformer und Racing-Game. Besonders mit Freunden macht es noch mehr Spaß! Genau aus diesem Grund hat man sich für Trials Rising sicherlich auch den Tandem-Modus angekündigt.

Auch für Trials Rising kann man sich bereits für die Beta anmelden.

For Honor: Marching Fire

Kurz und Knapp: Mit der neuen Erweiterung Marching Fire wird die Fraktion der Chinesen mit ins Spiel gebracht. Im neuen Belagerungsmodus verteidigt ein Team den König in einer Festung und das andere Team muss mit Ballisten und Feuerkesseln die Angreifer aufhalten.

Die ganze Pressekonferenz von Ubisoft gibt es natürlich auch wieder als Video direkt verlinkt.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close