NewsPressemitteilung

Überleben in Wüste und Eis: Brandneuer Patch für Aura Kingdom

Die Spielwelt von Aura Kingdom, Azuria, wächst ab sofort weiter. Das Anime-MMORPG der gamigo group, einem der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika, entführt seine Helden in zwei brandneue Gebiete. Hier müssen die Spieler sich unter Witterungsverhältnissen am oberen und unteren Ende der Temperaturskala beweisen.

Friggaberg wird von Schnee und Eis beherrscht, wodurch die Überreste lang vergessener Kreaturen bewahrt werden können. Gleichzeitig bietet die Welt einen Lebensraum für ganz neue Monster, die es zu entdecken gilt. Inmitten dieser neuen Eis-Welt erwacht auch der neue Schutzgeist Eidolon Eirene zwischen Kälte, Frost und Eisstürmen. Eirene bewirft ihre Feinde mit Schneebällen, um sie zu betäuben. Die tapferen Helden, denen sie beisteht, heilt sie mit der Kraft der Kälte.

Trostlose Einöde entführt die Spieler in die erbarmungslose Hitze der Wüste. Können die Helden sich rechtzeitig in eine der versteckten Oasen retten, um sich am kühlen Nass zu laben? Doch auch dort gilt: Vorsicht! In den Seen der Oasen lauern gefährliche Alligatoren.

Neben einer Erweiterung des Gaia-Juwel-Upgrade-Systems (neue, violette Juwelen enthalten jetzt drei statt zwei zufällige Verbesserungen und das Level Cap wird auf Level 99 angehoben) runden zusätzlich zwei neue Dungeons das Update ab: In der Eishöhle müssen es die Helden mit dem frostigen Atem des Eisdrachen aufnehmen, und auch der Gaiakeller wartet darauf, erobert zu werden.

Auszug der Features von Aura Kingdom:

  • Interaktive Begleiter – mächtige Kämpfer: Eidolons
  • Dynamische Kämpfe – explosive, rasante Gefechte
  • Umwerfende Anime-Grafik
  • Reisen mit Stil
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close