Audio Testberichte

Urbanista Chicago: Die kabellosen In-Ears für Sportler im Test

Das 2010 in Schweden gegründete Unternehmen Urbanista hat sich auf Audioprodukte spezialisiert. Neben klassischen Kopfhörern und In-Ears, befinden sich auch Bluetooth-Kopfhörer und mobile Lautsprecher in Ihrem Angebot. Mit dem Kopfhörer Chicago möchte das Unternehmen In-Ears mit Bluetooth für Sportler anbieten, die neben einer guten Audioqualität einen guten Halt im Ohr bieten sollen. Ob das gelingt und was die In-Ears noch bieten können, dass könnt Ihr in diesem Test lesen.

Daten und Fakten

Die Sport In-Ears Chicago werden in drei verschiedenen Farben angeboten: Cement Blue, Rose Gold und Dark Clown. Preislich werden alle Kopfhörer für ca. 80 Euro angeboten.

Zu den technischen Details:

Frequenzbereich 20~20.000 Hz
Empfindlichkeit 99 dB +/- 3 dB
Durchmesser Treiber 10 mm
Impedanz 32 Ω
Akkulaufzeit 7 Stunden
Staub- und Wasserschutz IPX4
Konnektivität Bluetooth 4.1
Preis € 54,65

Lieferumfang

Die In-Ears kommen in einer magnetisch verschlossenen Verpackung. Nach dem Öffnen sind direkt einige Adapter und der Kopfhörer sichtbar. Darunter verbirgt sich der weitere Lieferumfang: weitere Adapter, eine Anleitung, Ladekabel und eine kleine Stofftasche. Die Adapter kommen in zwei verschieden Variationen, GoFit Boost und GoFit Sport, in jeweils 3 unterschiedlichen Größen.

Die Verarbeitung wirkt auf dem ersten Blick gut. Die Kabel sind jedoch recht dünn und es existiert keine spezielle Verstärkung zwischen möglichen Bruchstellen (wie z.B. zwischen dem Bedienelement und dem Kabelanfang).

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Related Articles

Back to top button