News

Viele neue Smart-Home-Produkte von AVM auf der IFA 2019

Gleich zwei neue Produkte und eine neue App für das Smart Home stellt AVM auf der IFA in Berlin vor. Auch ein älteres Produkt erhält Updates.

Für die smarte Lichtsteuerung kommt FRITZ!DECT 500 auf den Markt. Es ist eine LED-Lampe mit E27-Fassung, die sich stufenlos dimmen lässt. Per DECT ULE wird die Lampe per Knopfdruck in das Netzwerk eingebunden. Zur Steuerung können die beiden Taster FRITZ!DECT 440 und 400 verwendet werden, ebenso wie das FRITZ!FON. Als weitere Neuheit stellt AVM außerdem die FRITZ!App Smart Home vor, die auch für die Steuerung geeignet ist.

Der erwähnte Taster FRITZ!DECT 440 ist ebenso neu vorgestellt worden. Er verfügt über ein E-Paper-Display und kann smarte Steckdosen einzeln oder in Gruppen verwalten. Per DECT-ULE-Funk ist die Anbindung an eine FRITZ!Box denkbar einfach und funktioniert per Knopfdruck. Ein raumbezogenes Steuern ist für mehrere Smart-Home-Produkte von FRITZ! möglich. Steuerbar sind FRITZ! DECT 200 und 210 (Steckdosen), sowie FRITZ! DECT 301 (Heizkörperregler) und die neue LED-Lampe FRITZ! DECT 500. Der integrierte Temperatursensor ist besonders sinnvoll zusammen mit dem Heizkörperregler. Über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box erfolgt die Konfiguration des Tasters.

Der FRITZ!DECT 301 Heizkörperregler bekommt im Winter zwei neue Funktionen, so AVM. Der adaptive Heizbeginn sorgt für die gewünschte Temperatur zu einem festen Zeitpunkt. Außerdem können der Boost- und Fenster-Auf-Modus raumbezogen über eine Gruppe gesteuert werden.

Die FRITZ!App für Smart Home

Zur Steuerung eurer Smart-Home-Produkte von unterwegs oder zuhause, bringt AVM die FRITZ!App heraus – natürlich kostenlos. Ladet euch die App für Android oder iOS herunter und ihr könnt direkt loslegen. Die App soll durchdacht und modern gehalten sein. Wichtige Infos wie Wunschtemperatur und gemessene Temperatur sind sofort im Blick. Per Drag-and-Drop kann alles nach eigenen Wünschen angepasst werden. Auch Statistiken, wie der Energieverlauf, können eingesehen werden. Die FRITZ!App Smart Home wird im 1. Quartal 2020 veröffentlicht.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button
Close