Smartphones, Tablets & Wearables

Vivo X51 – Das Gimbal-Smartphone im Test

Die Kamera(s)

Während Vivo bei der restlichen Ausstattung der oberen Mittelklasse durchaus gerecht wird, setzt man klar den Fokus auf die Kamera und sticht dabei sogar aus der Masse heraus – ein Gimbal bietet aktuell kein anderes Smartphone am Markt.

Softwarelösungen bieten in der Regel eine Stabilisierung von einem Grad. Vivo weist darauf hin, dass mit der mechanischen Lösung bis zu drei Grad möglich sind. Entsprechend wird auch mit 300% geworben. Und tatsächlich ist dies ein Ausstattungsmerkmal, welches nicht nur auf dem Papier gut klingt, sondern auch in der Praxis beweist, dass dies einen echten Mehrwert bietet. Video wirken deutlich ruhiger und auch schnellere Bewegungen verwackeln das Bild nicht so stark, wie bei Smartphones mit rein optischer Bildstabilisierung.

Insgesamt hat das Vivo X51 fünf Kameras verbaut. Neben der Frontkamera, die mit 32 Megapixel auflöst, befinden sich auf der Rückseite weitere vier Kameras, die prominent in Szene gesetzt werden. Das Kameramodul steht leicht aus dem Gehäuse raus, wirkt dabei aber nicht zu klobig und verspricht in der Anmutung Fotos auf Niveau der Oberklasse.

Neben der oben genannten Kamera mit Gimbal-Stabilisierung gesellen sich noch eine Ultraweitwinkel-Kamera, die dazu eine Makrofunktion bietet, ein Telezoom, als auch eine Porträt-Kamera.

Der Telezoom bietet dabei eine stufenlose Vergrößerung, die bis fünffach optisch reicht. Die Ergebnisse sind durchaus ansehnlich und von guter Qualität. Zu erwähnen ist dabei jedoch, dass die Pro-Kamera erst ab einer Zoomstufe von 5x angewendet wird, was dazu führt, dass im Bereich von 2x-4,9x, bei der die Porträtkamera im Einsatz ist, teilweise schlechtere Ergebnisse entstehen, als bei 5x Vergrößerung. In Punkto Zoom macht die Pro-Kamera durchaus Spaß. Auch Ergebnisse, bei denen neben dem 5x Zoom digital nachgeholfen wird, erzielen sehr gute Ergebnisse. Beim X51 ist dies dank des von Vivo genannten Hyper-Zoom bis 60x möglich.

Die zuvor erwähnte Porträtkamera wartet mit verschiedensten Modis, Schönheitsfiltern und Beispielposen auf, die als Inspirationsquelle für kreative Porträtaufnahmen dienen sollen.
Die Pose wird dabei über die Kamera UI gelegt, um dem Motiv Hinweise zu geben, wie er oder sie sich zu positionieren hat. Sicherlich eine Spielerei, für manch einen aber vielleicht doch ein nettes Feature.

Einen guten Eindruck hinterließ auch der Nachtmodus. Dieser wird automatisch erkannt und angeboten, wenn das Smartphone registriert, dass weniger Umgebungshelligkeit gegeben ist.

Etwas negativ ins Gewicht gefällt die Kombination aus Makro- und Weitwinkel-Objektiv. Während die Makroaufnahmen sich durchaus sehen lassen können, hat man doch ab und zu damit zu kämpfen, dass die Aufnahmen auch so werden, wie man sich dies vorstellt. Voneinander getrennte Sensoren wären dabei sicher anwenderfreundlicher gewesen.

Die Software

Bei der Software macht Vivo keine großen Experimente. Das hauseigene Funtouch OS ist sehr nah an Stock Android von Google und erfreulicherweise frei von Bloatware. Die Performance lässt sich dabei durchaus als sehr gut bezeichnen. Hänger oder Performanceeinbußen wurden im Test nicht festgestellt. Für den deutschen Markt sicherlich erfreulich ist, dass Funtouch OS recht dezent gehalten ist und keine bunten Farben oder schrillen Icons aufweist.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

VIVO X51 5G Smartphone - 256 GB - Alpha Grey im Preisvergleich



€ 799,00
Zu saturn.de

€ 799,00
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Smartphones

Samsung Galaxy A51 Smartphone Bundle (16,4cm (6,5 Zoll)) 128 GB interner Speicher, 4 GB RAM, Dual SIM, Android inkl. 30 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon] Deutsche Version
Preis: € 249,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy M31 Android Smartphone ohne Vertrag, 4 Kameras, großer 6.000 mAh Akku, 6,4 Zoll Super AMOLED FHD+ Display, 64GB/6GB RAM, Handy in blau, deutsche Version exklusiv bei Amazon
Preis: € 229,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung Galaxy A51 Smartphone Bundle (16,4cm (6,5 Zoll)) 128 GB interner Speicher, 4 GB RAM, Dual SIM, Android inkl. 30 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon] Deutsche Version
Preis: € 249,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Christopher Clayton

Mein Name ist Chris, ich bin 36 Jahre alt, gebürtig aus Berlin nun aber schon seit mehreren Jahren in Düsseldorf wohnhaft. Fachlich komme ich aus dem Bereich der Medien und habe somit meine Leidenschaft für Technik und Multimedia zum Beruf gemacht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"