News

Vodafone: Bestandskunden können bei Vertragsverlängerung unbegrenztes Datenvolumen geschenkt bekommen

Vodafone krempelt seine Angebote ab diesem Monat um. So wird es etwa ab dem 21. Mai neue Red-Tarife geben. Doch damit nicht genug. Bestandskunden, die ein weiteres Produkt buchen möchten, dürfen sich möglicherweise über unbegrenztes Datenvolumen freuen – vollkommen umsonst. Vom 8. Mai bis zum 31. Juli soll es dafür besondere Kombiangebote geben, so berichtet Caschy. Insgesamt könnten 5 Millionen Bestandskunden profitieren.

Vodafone will den Bestandskunden individuelle Angebote machen. Diese orientieren sich jedoch an einem Grundgerüst. Prinzipiell verschenkt Vodafone das unbegrenzte Datenvolumen nur an Kunden, die Festnetz-, Mobilfunk- oder TV-Verträge abgeschlossen haben und nun einen weiteren Vertrag buchen möchten. Wer bisher einen Mobilfunkvertrag besitzt und nun zusätzlich einen Festnetzvertrag bucht, wird also das Datengeschenk erhalten.

Hierbei sind die Boni gestaffelt. Wer einen Festnetzvertrag hinzubucht, erhält das unbegrenzte Datenvolumen mit Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit pro Sekunde völlig umsonst. Wer einen TV-Vertrag hinzubucht, erhält lediglich vergünstigtes Datenvolumen mit wesentlich niedrigeren Geschwindigkeiten.

Weitere Informationen sollen ab dem 8. Mai folgen. Vodafone will die eigenen Kunden per Mail und/oder per Post über das neue Angebot informieren. Wer sowieso plant, ein weiteres Produkt zu buchen, sollte also überlegen, das bis zum 31. Juli zu tun – das kostenlose Datenvolumen ist sicher eine attraktive Prämie. Auf der Vodafone-Seite haben wir leider noch nichts zu den neuen Kombiangeboten entdecken können.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close