Smartphones, Tablets & Wearables

Vodafone Datenvolumen abfragen – so geht’s!

Unsere Mobilfunkverträge bieten heuzutage ein höheres Datenvolumen als noch vor einigen Jahren, doch auch die Geschwindigkeit der Netze hat sich erhöht. Mit LTE werden teilweise höhere Geschwindigkeiten als per DSL erreicht und so können mehrere Gigabyte innerhalb von Minuten fürs Streaming von Videos, Musik oder anderen Inhalten verbraucht werden. Besonders schnell geht das, wenn man die Mobilfunkverbindung seines Smartphones mittels Tethering weiteren Geräten zur Verfügung stellt. Umso wichtiger ist es das verbrauchte Datenvolumen im Blick zu behalten, um nicht einige Tage nach Beginn des Abrechnungszeitraums schon mit gedrosselter Geschwindigkeit zu surfen. Hierfür gibt es mehrere Varianten.

Vodafone Datenvolumen auf dem Smartphone oder Tablet abfragen

Auf mobilen Endgeräten, die übers Vodafone-Netz mit dem Internet verbunden sind, kann man das Datenvolumen sofort abfragen, ohne seine Logindaten für MeinVodafone angeben zu müssen. Hierfür gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Nutzung der MeinVodafone-App. Diese steht für Android und iOS kostenfrei zum Download bereit. Vorteil hier: Nach dem ersten „Login“ ohne Zugangsdaten übers Mobilfunknetz ist der Zugriff auch übers WLAN möglich.
  • Ansonsten gibt es das Vodafone-Center sowie den Vodafone QuickCheck, die ebenfalls den Verbrauch anzeigen, jedoch nur übers Mobilfunknetz im Browser nutzbar sind. Der QuickCheck ist dabei besonders schlank und belastet das Datenvolumen kaum zusätzlich durch die Abfrage.

Vodafone Datenvolumen auf anderen Geräten prüfen

Selbstverständlich ist es auch möglich den eigenen Verbrauch abzurufen ohne sein mobiles Endgerät zur Hand zu haben. Dafür benötigt man allerdings seine Logindaten für MeinVodafone, ansonsten ist kein Zugriff möglich. Hier geht Vodafone der Datenschutz vor, so wie es sein sollte. Den Verbrauch findet ihr auf der Webseite nach erfolgreichem Login unter QuickCheck. Mit diesem Link landet ihr direkt an der richtigen Stelle. Das sieht dann so aus:

 

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"