News

Vodafone: Gratis-Datenvolumen für Bestandskunden

Nachdem Vodafone in den letzten Monaten mit dem Feiertags-Update schon das Datenvolumen bei einigen Kunden erhöht hat, gibt es jetzt erneut Gratis-Datenvolumen für Bestandskunden in den Red Smartphone-Tarifen.

Wie Vodafone heute bekannt gab, werden 250.000 Gigabyte mobiles Datenvolumen an Bestandskunden verschenkt.

Hattest du bisher 1,5 GB? Bald wirst du 2 GB Datenvolumen haben. Solltest du bisher sogar 3 GB haben, wird dein Datenvolumen auf 4 GB aufgestockt.

In diesem Monat erfolgt die Umsetzung für Privatkunden. Aktiviert wird das Gratis-Datenvolumen wieder per MeinVodafone-App. Diese wird euch zu entsprechendem Zeitpunkt eine Benachrichtigung schicken. Falls ihr die App nicht installiert habt oder eine alte Version nutzt, erhaltet ihr eine SMS. Nach der einmaligen Aktivierung erneuert sich das Gratis-Datenvolumen jeden Monat automatisch – nicht so wie bei den 100 MB für die Nutzung der MeinVodafone-App.

Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen in den Privatkundentarifen erhalten das Gratis-Datenvolumen erst Anfang August.

An deinem Vertrag und dessen Laufzeit ändert sich durch das Gratis-Datenvolumen nichts.

Bist du bei Vodafone? Kannst du mehr Datenvolumen gebrauchen?

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"