News

VR-Brille? Jetzt kommt VR-Sound für die Ohren von 3D Sound Labs!

VR-Brillen hat man auf der IFA inzwischen schon an fast jeder Ecke gesehen. Es gibt diverse Hersteller, die sich daran mehr oder weniger gut probieren. Im Audiobereich gibt es allerdings erst einen Anbieter, der die virtuelle Realität auf die Ohren bringt: 3D Sound Labs. Ich spreche dabei nicht von 7.1 Kopfhörern, davon gib es natürlich auch diverse Anbieter. Sondern echten 3D Sound, so wie man ihn zusammen mit einer VR-Brille oder auch beim Zocken haben möchte.

3D Sound Labs, eine französische Firma, hat auf der IFA seinen 3D Sound One Kopfhörer präsentiert. Der 3D-Sound-Kopfhörer erkennt die Richtung in die man gerade guckt, so wie man es auch von VR-Brillen kennt, und gibt entsprechenden Sound aus. War eine Soundquelle also beispielsweise vorher vor einem und man dreht den Kopf nach links, hört man das Geräusch sehr viel besser auf dem rechten Ohr. So wie es in der Realität eben auch ist.

Natürlich braucht man dafür einen besonderen Treiber und dieser ist bisher nur für iOS mit einem speziellen Mediaplayer oder allgemein ab Windows 8 verfügbar.

So haben wir uns am Stand von 3D Sound Labs zum einen auf dem iPad mehrere Filme angeschaut um das Audiofeeling zu erleben, aber auch einfach mal eine Runde BioShock gespielt. Dort wurde im Spiel einfach die Soundausgabe auf 7.1 gestellt und schon ging es los. Hat auch super funktioniert.

3D-Sound-One-1

Sehr interessant an der Technik ist auch, dass man eben keine 7.1 Soundkarte benötigt. Man schließt den Kopfhörer einfach per Klinkenkabel an (beispielsweise ans iPad oder iPhone) und koppelt den Kopfhörer zusätzlich per Bluetooth. Die Bluetooth-Verbindung ist quasi der intelligente Part und ermöglicht den 360-Grad-Sound.

Natürlich funktionieren die Kopfhörer auch als ganz normale Kopfhörer ohne den 3D-Sound-Effekt. Da die Kopfhörer hochwertig verarbeitet sind, steht dem auch nichts im Wege. Preislich liegt der 3D Sound One Kopfhörer bei 299 Euro.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

One Comment

  1. Schöner Beitrag, Simon! ;) Ich fand die Kopfhörer echt nice, waren schön zu tragen und haben wirklich spaß gemacht. Fande es recht witzig, dass das ganze mit mobilen Geräten funktioniert. Bin ziemlich gespannt was dabei für den Bereich Gaming noch bei rumkommt :)

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close