Specials

Warum Online-Glücksspiele in Deutschland so beliebt sind [Werbung]

Vermutlich drehen sich sekündlich unzählige Slots, fahren unzählige Roulettekugeln durch virtuelle Kessel und werden allerlei Karten ausgegeben. Sekündlich wechseln riesige Geldsummen den Besitzer – mal gewinnt die Bank, mal der Spieler. Möglich ist all das auch – und vor allem – aufgrund der ständigen Zugänglichkeit von Glücksspielen im Internet. Im virtuellen Raum tummeln sich verlockende Spielangebote, die von Glücksrittern aus aller Welt dankend angenommen werden. Doch aus welchem Grund sind die Online-Glücksspiele in Deutschland so beliebt?

Der Spieltrieb ist etwas, über das fast alle Menschen verfügen. Während kleine Kinder ihn in der Regel weitgehend ungehemmt ausleben und neugierig mit allerlei Dingen spielen, wird er von Erwachsenen in aller Regel unterdrückt oder sublimiert, also in Bereichen, die für höherwertig als zielloses Spielen gelten, umgesetzt. In der Freizeit hingegen kommt es vielfach auch bei erwachsenen Menschen zum Ausleben der Spielbegierde – in geordnetem Rahmen kommen Brett- und Kartenspiele, Würfel- und Ratespiele zum Einsatz. Dieser Hang zum Spiel trifft beim Glücksspiel auf etwas mindestens ebenso Grundsätzliches: Wenn wir gewinnen und die angenehmen Nebeneffekte des Spiels spüren, fühlen wir uns gut. Hinzu kommen die vielfältigen Reize, die mit dem Spiel verbunden sind – bunt blinkende Lichter am Spielautomaten, die wild durch den Kessel rollende Kugel oder die aufsteigende Spannung beim Ausgeben und Aufdecken der Karten. Letztlich führt das dazu, dass wir das gute Gefühl des Gewinnens und der positiven Nebensächlichkeiten mit den ursprünglich neutralen Reizen des Glücksspiels – der Anblick des Automaten oder des Kessels oder der Kugel oder die Geräusche etc. – verbinden. Folglich steigt die Lust am Glücksspiel massiv an. Wir können an dieser Stelle also bereits festhalten, dass mehrere Faktoren die Beliebtheit des Glücksspiels begründen.

Doch warum ist nun gerade das Online-Glücksspiel bei Slotsia so beliebt? Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach: Im digitalen Zeitalter ist das Internet meist der schnellste Weg zur Befriedigung von Bedürfnissen. Es ist wesentlich einfacher, im Internet zu spielen, als in die nächste Spielhalle zu fahren. Außerdem ist es bequemer: Es gibt keinen Dresscode, keine unangenehmen Mitspieler, keine Öffnungszeiten und keine unfreundlichen Mitarbeiter. Kurzum: Wer von Glücksspielen fasziniert ist, findet im Internet mit wenigen Klicks, wonach er sucht.

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close