News

Was ist eigentlich Amazon Instant Video?

Seit einigen Monaten bietet Amazon seinen Prime Mitgliedern nun Amazon Instant Video an. Vorher hat Amazon das Angebot als eigenen Dienst namens Lovefilm vertrieben. Ich selber habe Amazon Prime vorher bereits genutzt und wurde daher ein wenig in den Amazon Video Service hineingedrängt.

Am Anfang dachte ich mir: Was soll der Mist? Ich habe Amazon Prime gebucht um günstiger und schneller Pakete zu bekommen und will jetzt nicht mehr bezahlen um auch noch Filme dabei zu haben. Doch natürlich habe ich es mir nicht entgehen lassen mir die Online Videothek anzugucken, immerhin wird immer mehr Streaming betrieben und dazu gehört einfach auch Video on Demand, was mir dadurch zunächst ohne Aufpreis angeboten wurde. Meine Meinung zu Amazon Instant Video findet ihr im nächsten Artikel (Meine Meinung zu Amazon Instant Video).

Bei Prime Instant Video gibt es jede Menge Filme und Serien zu entdecken. Über Kinohits bis zu Blockbustern. Diese können natürlich nicht nur am PC genossen werden, sondern auch andere Geräte werden unterstützt. So können die Filme auch von der PS3, PS4, Xbox One und der Xbox 360 auf den TV gestreamt werden. Amazons Kindles (Kindle Fire HD & Kindle Fire HDX) können natürlich auch auf die Videos zugreifen. Seit kurzem ist es jedoch sogar möglich auf Android Smartphones Videos von Amazon zu genießen.

Um Amazon Instant Video zu nutzen muss man Prime Mitglied bei Amazon werden. Dann kann man jedoch nicht nur unbegrenzt auf die Videos zugreifen, sondern bekommt Bestellungen auch gratis am nächsten Tag geliefert und kann ein Kindle-Buch pro Monat gratis aus der Kindle-Leihbücherei herunterladen. Mit einem Preis von 49,- Euro im Jahr ist das natürlich top. Andere Streaming-Anbieter sind teurer und haben nicht noch diese zusätzlichen Leistungen.

Neue Features

  • Multiple Track Audio wird in Kürze veröffentlicht (Wahl der Abspiel-Sprache)
  • X-Ray und 2nd Screen ist verfügbar auf Kindle und WiiU und ermöglicht es während dem streamen zusätzliche Informationen aus IMDB.com zu der Szene die gerade abgespielt wird abzurufen
  • FSK18 Inhalte sind jetzt auch auf Xbox One und 360 verfügbar

Neue unterstützte Systeme

  • Android Smartphones
  • Fire TV (in Kürze)

Neue Filme und Serien

Exklusive Inhalte / Amazon Originals Produktionen

  • Betas
  • Alpha House
  • Tumble Leaf
  • Creative Galaxy
  • Blackbox
  • Crossbones
  • Vikings Staffel 1 und 2
  • Homeland Season 1
  • World War Z
  • Despicable Me
  • Dark Knight Rises
  • Ted

Serien-Highlights

  • How I Met Your Mother Staffel 1-8
  • Vampire Diaries Staffel 1-4
  • Two And A Half Men Staffel 1-10
  • New Girl Staffel 1
  • Big Bang Theory Staffel 1 – 6
  • Breaking Bad Staffel 1 – 5
  • Californication Staffel 1 – 6
  • Dexter Staffel 1 – 6

Weitere Titel die in Kürze starten

  • Scandal Staffel 3
  • Revenge Staffel 3
  • Django Unchained
  • Tribute von Panem 1 + 2 (Catching Fire)
  • Weeds Staffel 8

Ich bin wie gesagt bereits von Anfang an bei Prime Instant Video dabei, daher kann ich schon einiges über den Dienst berichten. Mir gefällt es und ich bin inzwischen fast Stammgast. Bis auf wenige Ausnahmen laufen die Streams flüssig und in guter Qualität, heißt HD. Nur manchmal, gegen Abend vor allem, hatte ich einige male Aussetzer (Puffern) oder die Qualität des Bildes wurde schlechter. Amazon hat aber jede Menge Erfahrung mit Hosting und entsprechend wenig Probleme gibt es eigentlich und mit der Zeit wurde das auch immer besser. Was ich vermisse ist die Möglichkeit sich die Sprache auszusuchen. So sind die meisten Filme einfach nur auf Deutsch verfügbar, doch das soll sich ja zum Glück bald ändern. Anfangs habe ich auch die Möglichkeit vermisst auf meinen Android-Geräten zu streamen, doch auch das hat Amazon nachgereicht. Mir fehlt eigentlich nur noch die Chromecast-Unterstützung und ich wäre super zufrieden.

Wenn du Amazon Prime auch mal ausprobieren möchtest, kannst du es 30 Tage lang kostenlos testen. Sollte dir der Dienst nicht gefallen, kannst du dich innerhalb der 30 Tage einfach wieder abmelden. Ich finde jedoch es lohnt sich. Für 49 € im Jahr (4,08 € im Monat) erhält man bei der Prime Mitgliedschaft neben der unbegrenzten Prime Instant Video Nutzung auch noch Gratis-Lieferungen am nächsten Tag und ein Kindle-Buch gratis pro Monat aus der Kindle-Leihbücherei.

Bildquelle: Amazon, Blog-Marketing ad by hallimash

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close