Betriebssysteme, Programme & Web

Weiterbildung Online: Die Schulung der Zukunft [Werbung]

Spätestens die Corona-Krise hat uns gezeigt, welche Möglichkeiten unser Internetzeitalter bereithält. Über riesige Entfernungen hinweg können Menschen problemlos miteinander kommunizieren – inklusive Bewegtbildern. Was vor Corona hauptsächlich für das private Vergnügen genutzt wurde, hat im Zuge der Bekämpfung von Covid-19 auch im beruflichen Bereich Einzug gehalten. So finden selbst wichtige Meetings derzeit vorwiegend online statt. Doch auch im Bildungssektor spürt man die Auswirkungen. An Schulen setzt man nun auf Distanz- anstelle von Präsenzunterricht. Selbiges gilt auch für den Bereich der Schulungen. Hier setzt man aber nicht nur derzeit auf bequeme Internet-Lösungen. Auch im Zeitalter nach Corona wirst du bei vielen Anbietern weiterhin die Wahl zwischen einer klassischen Weiterbildung im Schulungszentrum oder einer Weiterbildung online haben. Im Folgenden möchten wir dir einmal die Möglichkeiten aufzeigen, die eine moderne Schulung mit sich bringt.

Die Vorteile einer geförderten Weiterbildung

Ein klassisches Beispiel einer modernen Form der Weiterbildung findet sich z.B. bei der WBS TRAINING AG. Die Schulungs-Experten sind mittlerweile seit über 40 Jahren auf dem Gebiet der Fortbildung tätig. Dementsprechend wissen sie, was sie tun. Dank eines umfangreichen Angebotes mit facettenreichen Themenbereichen wird hier so ziemlich jeder fündig. Angefangen bei arbeitsmarktrelevanten Weiterbildungen aus dem Bereich der technischen Berufe über Gesundheit- und Pflegeberufe bis hin zu IT und Medien wird hier nahezu alles abgedeckt. Eine Teilnahme lohnt sich. Schließlich kannst du mit einer Fortbildung auch mitten im Berufsleben noch deine Jobchancen nachhaltig steigern.

Die Zahlen sprechen für sich. Bei WBS TRAINING gibt es Jahr für Jahr knapp 20.000 erfolgreiche Absolventen. Für den Erfolg sorgen nicht nur die interaktiven Lernkonzepte, die ganz gezielt die Kompetenzen der Kursteilnehmer steigern. Auch das Engagement der Mitarbeiter ist ein Garant für eine nachhaltige Weiterbildung.

Nachhaltige Weiterbildung funktioniert auch online

Manch ein Pädagoge ist noch heute der Meinung, dass eine nachhaltige Weiterbildung eine klassische Präsenz aufweisen muss. Dies ist jedoch eine angestaubte Ansicht. Mittlerweile ist teilweise sogar Gegenteiliges der Fall. Voraussetzung dabei ist jedoch ein ausgeklügeltes Lernkonzept. Wer denkt, dass man einen Frontalunterricht lediglich streamen muss, um eine effektive Online-Schulung zu ermöglichen, hat Unrecht. Besonders wichtig sind neben durchdachten didaktischen Konzepten vor allem auch Lerninhalte, die maßgeschneidert aufbereitet werden.

Im WBS LearnSpace® 3D steuerst du deinen Avatar durch ein virtuelles Schulungszentrum. (Bild: WBS TRAINING)

WBS TRAINING bietet mit seinem LearnSpace® 3D eine komplett digitale Lernumgebung, die der Realität in nichts nachsteht. Hier kannst du deinen persönlichen Avatar so bewegen als wärest du gerade selbst vor Ort. So bietet eine Weiterbildung online nicht nur die Lernerfolge, die ein analoges gemeinsames Lernen in einem Schulungszentrum ermöglicht. Darüber hinaus sind hier auch innovative Konzepte möglich, die man im Rahmen eines Präsenzunterrichts gar nicht bewerkstelligen kann.

Unkomplizierte Bedienung ist wichtig

Da eine Online-Schulung nicht nur für die IT-Branche angeboten wird, sondern beispielsweise auch den sozialen oder medizinischen Bereich, ist eine eingängige Bedienung sehr wichtig. Hier bietet der LearnSpace® 3D von WBS TRAINING die optimalen Bedingungen. Bevor die Schulung selbst beginnt, erhältst du erst einmal eine umfangreiche Einweisung in die Funktionen des Systems. Dabei wird dir spielerisch beigebracht wie du deinen persönlichen Avatar durch die Oberfläche navigieren kannst. Um es so eingängig wie möglich zu machen, setzt WBS TRAINING auf eine intuitive Benutzeroberfläche. So kann jeder und jede nach einer kurzen Eingewöhnungszeit spielend leicht vom virtuellen Schulungszentrum profitieren.

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"