PC-Hardware

Welcher SSD-Hersteller ist empfehlenswert?

Wenn du dich dazu entschlossen hast, deinem PC mit einer SSD zu mehr Geschwindigkeit zu verhelfen, stehst du zunächst vor einer schweren Entscheidung. Ein Blick auf den breitgefächerten Markt der SSD lässt einen schnell den Überblick verlieren. Doch nicht nur die unterschiedlichen Produkte rufen bei vielen Verwirrung hervor. Auch die vielen unterschiedlichen Hersteller der SSDs sorgen schnell dafür, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Um dir den Kauf der passenden SSD zu erleichtern, haben wir im Folgenden einmal drei Hersteller von SSDs aufgelistet. Diese erfreuen sich unter den Käufern der schnellen Speichermedien großer Beliebtheit. Zusätzlich zu den Herstellern stellen wir auch jeweils zwei SSDs vor.

Samsung

Samsung gehört wohl ohne Zweifel zu den beliebtesten Herstellern von SSDs. Und diesen Ruf hat sich das südkoreanische Unternehmen auch zu Recht erarbeitet. Schließlich hat der Hersteller regelmäßig die schnellsten Datenträger auf dem Markt hergestellt. Im Folgenden möchten wir euch die beste SATA-SSD und die beste PCIe-SSD von Samsung vorstellen.

Samsung 870 QVO SATA III 2,5 Zoll

Den Anfang macht die Samsung 870 QVO SATA III. Die 2,5 Zoll SSD glänzt nicht nur mit hohen Datenübertragungsraten. Diese liegen mit Geschwindigkeiten von bis zu 560 MB/s nahezu am Leistungslimit der SATA Schnittstelle. Vor allem Personen, die zuvor eine HDD nutzten, werden von den Geschwindigkeiten überwältigt sein. So sind diese in etwa 3,6 Mal schneller als eine herkömmliche HDD.

Der integrierte TurboWrite Puffer sorgt dafür, dass die SSD auch bei hohen und langandauernden Arbeitslasten maximale Schreibleistung bietet. Zu guter Letzt überzeugt die SATA-SSD mit ihren Größen. So kann man die Samsung 870 QVO SATA III in Speichergrößen bis zu 8 TB kaufen. Damit ist die Samsung SATA-SSD auch die perfekte Speichererweiterung für die PlayStation 4 oder Xbox One.

Samsung 980 PRO NVMe M.2 SSD

Wer ein Mainboard mit modernem PCIe-Anschluss besitzt, sollte sich dieses Schmuckstück einmal ansehen. Die Samsung 980 PRO NVMe M.2 SSD eignet sich dank des Supports von PCIe 4.0 und dem rasend schnellen NVMe-Protokoll für anspruchsvolle Anwender.

Insbesondere Kreativeschaffende, die sich auf Die Bearbeitung von Bild- und Videomaterial spezialisiert haben, profitieren von der Power der kleinen SSD. In Zahlen ausgedrückt stellt die Samsung 980 PRO NVMe M.2 auch andere PCIe-SSDs in den Schatten. Grund hierfür sind Datenübertragungsraten von bis zu 7.000 MB/s.

Crucial

Crucial ist eine Tochterfirma des US-amerikanischen Unternehmens Micron. Letzteres gilt als einer der größten Speicherhersteller der Welt. Dementsprechend kann man sich auf die Expertise und Qualität der Produkte verlassen. Crucial betont in aller erster Linie den NAND-Flash-Speicher, der in den eigenen SSDs zum Einsatz kommt. Dieser soll für ein erstaunlich schnelles Nutzererlebnis sorgen.

Crucial MX500

Die Crucial MX500 ist mittlerweile ein echter Klassiker unter den SATA-SSDs. Dies hat vor allem einen Grund: Man findet kaum eine andere SATA-SSD, die soviel Leistung zu einem derart fairen Preis bietet. Die SATA-6.0-Schnittstelle ermöglicht Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 510 MB/s und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 560 MB/s.

Außerdem punktet die SATA-SSD mit einem hohen Maß an Datensicherheit danke 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Wer seinen Rechner also mit möglichst wenig finanzieller Belastung zu höherer Geschwindigkeit verhelfen möchte, sollte sich die Crucial MX500 einmal ansehen.

Crucial P2

Wer die Möglichkeit hat, eine PCIe-Schnittstelle zu nutzen, sollte sich die Crucial P2 einmal genauer ansehen. Diese bietet mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2.400 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.900 MB/s ein beeindruckend schnelles Nutzerlerebnis. Egal, ob Zocken oder Videobearbeitung. Dein Rechner rast förmlich dank dieser NVMe-SSD.

Neben hohen Geschwindigkeiten punktet die P1 auch mit anderen praktischen Funktionen. So hat die M.2-SSD eine dynamische Schreibbeschleunigung an Bord und bietet obendrein eine hardwarebasierte Verschlüsselung deiner Daten. Ein zuverlässiger adaptiver Temperaturschutz beugt Hitzeschäden vor.

Western Digital (WD)

Als Dritten Platz in unserer Riege der beliebtesten SSD Hersteller ist Western Digital (WD) gelandet. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen hat sich seit jeher auf die Herstellung von Festplattenlaufwerken und Speichermedien spezialisiert. Dementsprechend kann man sich auch hier auf jahrelange Erfahrung verlassen.

WD RED SA500

Mit Geschwindigkeiten von 560 MB/s (Lesen) und 530 MB/s (Schreiben) hat die WD RED SA500 so einiges auf dem Kasten. Das Speichermedium kommt mit einer SATA III Schnittstelle daher und eignet sich laut Hersteller WD hervorragend für das heimische Netzwerk.

Doch auch in Sachen Flexibilität kann die SATA-SSD punkten. So hat man hier die Wahl zwischen 500 GB, 1 TB, 2 TB und 4 TB. Außerdem kann man sich die SATA-SSD auch im M.2 Formfaktor kaufen. Dementsprechend dürfte für jeden das passende Modell dabei sein.

WD_BLACK SN850 NVMe SSD

Mit der WD_BLACK SN850 NVMe SSD hat Western Digital nicht nur eine verdammt cool designte SSD geschaffen. Die PCIe-SSD kann obendrein mit atemberaubenden Geschwindigkeiten punkten. Grund hierfür ist die Unterstützung des Standards PCIe Gen4. Damit bist du nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft schnell unterwegs.

Vor allem im Bereich des Gamings kann dir dies einen entscheidenden Vorteil geben. Doch auch bei der ressourcenhungrigen Bearbeitung von Film– oder Bildmaterial ist die NVMe-SSD ein Segen. So erreicht die SN850 Lesegeschwindigkeiten von bis zu 7.000 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 4.100 MB/s.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten SSDs

Samsung MZ-76E500B/EU 860 EVO 500 GB SATA 2,5" Interne SSD Schwarz
Preis: € 59,33 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung 870 QVO 1TB SATA 2,5 Zoll Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-77Q1T0BW)
Preis: € 89,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SanDisk SSD Plus 1TB
SanDisk SSD Plus 1TB*
von SanDisk
Preis: € 87,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"