Pressemitteilung

Western Digital präsentiert kleine mobile 5TB-Festplatte

Auf der IFA 2019 stellt die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) seine neue My Passport™ und My Passport for Mac vor. Die preisgekrönte My-Passport-Reihe ist bei einer Dicke von lediglich 19,15 mm (0,75 Zoll) die schlankeste mobile Festplatte im Markenportfolio von WD. Das stilvolle Design liegt gut in der Hand und bietet dennoch genügend Platz, um eine große Menge an Fotos, Videos, Musik und Dokumenten zu speichern, zu organisieren und zu teilen.

Seit Jahren vertrauen die Nutzer den My-Passport-Laufwerken, um ihre Inhalte zu sichern – von privaten Heimvideos bis hin zu wichtigen Dokumenten, egal wohin ihre Reise geht. Die Menschen wollen mehr Speicherplatz in einem kompakteren Gehäuse und Design, das ihren persönlichen Stil und die neuesten Geräte komplettiert. Unser Ziel ist es, erstklassige Lösungen anzubieten, die das digitale Leben der Anwender sichern und bewahren, damit sie ihre wertvollen Erinnerungen über Jahre hinweg genießen können.David Ellis, Vice President of Content Solutions bei Western Digital

Die stylischen neuen Laufwerke zeichnen sich durch ein neues Design aus und sind mit Kapazitäten von bis zu 5 TB* erhältlich. Die My Passport ist in den Farben Schwarz, Blau und Rot erhältlich, während die My Passport for Mac in Midnight Blue verfügbar ist. Die My Passport ist für Windows® 10 formatiert und verfügt über einen USB-3.0-Anschluss, der mit USB 2.0 kompatibel ist. Die My Passport for Mac ist für MacOS Mojave formatiert und verfügt über einen USB-C™-Anschluss. Damit ist sie sofort einsatzbereit.

Um die Nutzer beim Schutz ihrer Inhalte zu unterstützen, verfügen die Laufwerke über WD-Discovery™ für WD Security™ (Passwortschutz und 256-Bit AES Hardwareverschlüsselung), Social Media- und Cloud-Speicherimport (wie Facebook, Dropbox und Google Drive™)** und WD Drive Utilities™. Alle neuen Modelle basieren auf der zuverlässigen Technologie von Western Digital und bieten eine dreijährige Garantie.

Preise und Verfügbarkeit

Die Laufwerke sind ab sofort ab 77,99 Euro über den Western Digital Store erhältlich und sollen später im September bei anderen bekannten Händlern erhältlich sein.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close