News

WhatsApp: Bild-in-Bild-Modus für alle Android-Nutzer

Der beliebte Messengerdienst WhatsApp erhält mit dem neuesten Update für alle Android-Nutzer eine neue Videofunktion. Diese soll das Abspielen von Videos bei gleichzeitiger Weiternutzung der App ermöglichen.

Der Bild-in-Bild-Modus soll vor allem praktisch sein. Häufig werden in Videos mit Freunden und Bekannten geteilt. Klicken diese den Link an, verlassen sie automatisch die App. Es ist also nicht möglich, gesendete Videos zu schauen und parallel WhatsApp zu nutzen.

Das neueste Android-Update soll diesem Umstand nun ein Ende setzen. Mit dem Bild-in-Bild-Modus, der seit gestern für alle WhatsApp-Nutzer mit Android-Smartphones verfügbar ist, werden über WhatsApp gesendete Videos direkt im Chat wiedergegeben. Sie nehmen etwa das obere Viertel des Bildschirms ein, während im restlichen Bereich ganz normal gechattet werden kann. Der Nutzer hat zudem die Möglichkeit, das Video in den Vollbildmodus zu schalten. Weiterhin kann er die Platzierung des kleineren Videos nach Belieben ändern.

Wirklich ausgereift ist die Funktion jedoch noch nicht. So ist beispielsweise nicht möglich, den Chat, in dem das Video geöffnet wurde, zu verlassen, ohne die Wiedergabe des Videos zu beenden. Nutzer, die gesendete Videos anschauen, verlassen nun also nicht mehr WhatsApp, sind während der Videowiedergabe jedoch auf den Chat mit dem Nutzer, der das Video sendete, beschränkt.

Unterstützt werden zunächst nur Videos bestimmter Dienste – beispielsweise von YouTube, Instagram und Facebook. Ob die Bild-in-Bild-Funktion auch mit Videos anderer Dienste funktioniert, ist bisher nicht klar. Andere Dienste werden zumindest nicht aktiv unterstützt.

iOS-Nutzer können schon seit über einem Jahr auf diesen komfortablen Bild-in-Bild-Modus zurückgreifen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close