Smartphones, Tablets & Wearables

WhatsApp-Chats zu Telegram exportieren – so geht’s

Um den Umstieg von WhatsApp auf Telegram zu erleichtern, bietet letzteres nun schon seit einiger Zeit die Möglichkeit an, Chat-Verläufe und sogar Mediendateien wie Bilder und Videos zu übertragen. Soll heißen: Beim Wechsel gehen deine Nachrichtenchats nicht verloren – du kannst sie mit wenigen Klicks zu Telegram exportieren und sie dort problemlos und verlustfrei weiterführen. Voraussetzung ist aber: Beide Chat-Partner, also dein Kontakt und natürlich du selbst, müssen einen Telegram-Account haben.

Wichtige Hinweise zur Chat-Übertragung

Beachte, dass bei Telegram die regulären Chats nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt sind, wie es bei WhatsApp standardmäßig der Fall ist. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sorgt für eine sichere Nachrichtenkommunikation, indem die übertragenen Daten nur vom Sender und Empfänger entschlüsselt werden können. Auf diese Weise werden die Inhalte deiner Chats vor unbefugten Zugriffen Dritter geschützt. Zum Aktivieren der Verschlüsselung gibt es in Telegram die Option „Geheimen Chat starten“. Öffne dazu den (importierten) Chat und klicke auf die drei Punkte in der oberen Leiste.

Eine zweite Sache, die du beim Exportieren deiner WhatsApp-Chats berücksichtigen musst: Es muss jeder Chat einzeln exportiert werden. Ob Einzel- oder Gruppen-Chat spielt hierfür keine Rolle, solange die Voraussetzung von oben gilt: Jeder Kontakt muss auch in Telegram angemeldet sein, denn anderenfalls kannst du ihn für den Export bzw. Import nicht auswählen.

WhatsApp-Chats exportieren auf iOS

  1. Öffne den Chat, den du exportieren möchtest (Einzel oder Gruppe)
  2. Öffne die Kontaktinfo Gruppeninfo.
  3. Klicke auf „Chat exportieren“ und wähle das Telegram-Icon im Teilen-Menü aus.
  4. Suche in Telegram nach dem entsprechenden Kontakt bzw. Chat, um den Import zu starten.

Tipp: Noch schneller geht es, wenn du in deiner WhatsApp-Chatliste auf einem Chat nach links wischst, dann auf die drei Punkte klickst und „Chat exportieren“ auswählst.

WhatsApp-Chats exportieren auf Android

  1. Öffne den Chat, den du exportieren möchtest (Einzel oder Gruppe)
  2. Klicke auf das Drei-Punkte-Menü rechts oben.
  3. Klicke auf „Mehr“ > „Chat exportieren“ und wähle das Telegram-Icon aus.
  4. Suche in Telegram nach dem entsprechenden Kontakt bzw. Chat, um den Import zu starten.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,594 Beiträge 946 Likes

Um den Umstieg von WhatsApp auf Telegram zu erleichtern, bietet letzteres nun schon seit einiger Zeit die Möglichkeit an, Chat-Verläufe und sogar Mediendateien wie Bilder und Videos zu übertragen. Soll heißen: Beim Wechsel gehen deine Nachrichtenchats nicht verloren – du kannst sie mit wenigen Klicks zu Telegram exportieren und sie dort problemlos und verlustfrei weiterführen. … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"