News

WhatsApp Web bekommt neue Funktionen

WhatsApp hat wieder ein kleines, aber feines Update raus gebracht. Dieses mal geht es um den WhatsApp Web-Client, der um ein paar Funktionen erweitert wurde und somit unabhängiger vom Smartphone wurde.

Von nun an kann der Status und das Profilbild einfach im Browser geändert werden. Für das Profilbild kann sowohl ein Foto hochgeladen, als auch direkt per Webcam aufgenommen werden.

Doch auch bei den Chats gibt es einige Neuerungen. So können Chats nun einfach archiviert werden. Das gilt sowohl für Gruppen-, als auch für Einzelchats. Des Weiteren können Gruppen nun auch im Browser stummgeschaltet und verlassen werden.

Die wohl nützlichste neue Funktion ist jedoch die Möglichkeit Bilder per Drag-and-Drop in Chats einzufügen.

Was haltet ihr von den neuen Funktionen? Habt ihr sie bisher am PC vermisst?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close