News

Windows 10 kommt am 29. Juli – sogar vollautomatisch!

Seit letztem Jahr ist die Technical Preview von Windows 10 bereits für Interessenten erhältlich, einen Termin für die endgültige Version gab es aber noch nicht. Nun ist es soweit und Microsoft nennt den 29. Juli als Releasetermin für die neue Windows-Version.

Heute hat Microsoft die Katze aus dem Sack gelassen. Vielleicht habt ihr bei euch in der Taskleiste auch schon das Windows-Symbol entdeckt und mal drauf geklickt. Dort kann man sich Windows 10 bereits reservieren. Dadurch startet der Download des neuen Betriebssystems automatisch sobald dieses verfügbar ist. Ihr müsst euch also nicht mehr drum kümmern und könnt zum Release Windows 10 wie ein normales Update installieren. Das Update wird voraussichtlich etwa 3 GB groß sein.

Wer kein Windows mit Upgrade-Möglichkeit installiert hat, kann das Betriebssystem dann natürlich auch im Handel erwerben. Genaue Preise sind noch nicht bekannt, doch auf dem US-Markt sind vor kurzem Preise durchgeleakt. So soll die Home-Variante 109,99 Dollar und die Pro-Variante 149,99 Dollar kosten. Allerdings sind dies Netto-Preise, also ohne Steuer – ein Euro-Preis lässt sich somit schlecht vorhersagen, allerdings ist das schon mal eine grobe Richtung.

Mit Windows 10 gibt es dann viele neue Features, wie etwa Cortana oder Microsoft Edge, hier nochmal die Highlights des neuen Windows:

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button